Aktuelles zur Kommunalwahl 2020

Ratskandidaten der CDU auf dem Wochenmarkt Die drei Ratskandidaten der CDU Jörg Borcherding, Monika Krause und Wilhelm Lange für den Wahlbezirk Petershagen-Ort sind am Freitag, dem 14.08.2020, in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr, auf dem Wochenmarkt in Petershagen – vor dem Verwaltungsgebäude – mit einem Infostand vertreten. Die Kandidaten informieren die Bürger über wichtige Themen, die in den…

weiterlesen

Alle Kraft für die Landratskandidatur – Wechsel an der Fraktionsspitze der SPD-Stadtratsfraktion

Petershagen. Um in der heißen Phase die volle Kraft und Konzentration auf den Landratswahlkampf legen zu können, gibt der SPD-Landratskandidat Ingo Ellerkamp mit Ablauf des 15. August den Fraktionsvorsitz der SPD-Fraktion im Petershäger Stadtrat und sein Ratsmandat ab. „Ich gebe 100 Prozent, um als Landrat das Vertrauen der Menschen im Kreis Minden-Lübbecke zu bekommen. Damit könnte ich meinem Anspruch in…

weiterlesen

Unter Alkohol? 17-Jähriger kommt mit Leichtkraftrad von Straße ab

Petershagen. Am frühen Samstagmorgen wurde die Polizei zu einem Alleinunfall eines 17-Jährigen Mindeners gerufen.  Dieser war nach Zeugenangaben bis kurz vor fünf Uhr morgens auf einer Feierlichkeit gewesen und wollte sich offenbar unbemerkt mit dem Leichtkraftrad der Marke KTM eines anderen Gastes von der Örtlichkeit entfernen. Diese Fahrt endete in der Großenheerser Straße an einem Straßenbaum, als der Teenager mit der…

weiterlesen

Wahlbenachrichtigungen werden zugestellt

Petershagen. Den Wahlberechtigten der Stadt Petershagen werden ab Montag, 10. August 2020, die Wahlbenachrichtigungsbriefe für die Kommunalwahl, am Sonntag, 13. September 2020 und die eventuelle Bürgermeister-/Landratsstichwahl am Sonntag, 27. September 2020, zugestellt. Der Wahlbenachrichtigungsbrief gibt u.a. Auskunft darüber, in welchem Wählerverzeichnis der Stadt Petershagen der Wahlberechtigte eingetragen ist und in welchem Wahlraum die Wahl ausgeübt werden kann. Für diese Wahl ist…

weiterlesen

Graffiti-Sprayer in Windheim am Werk

Windheim. Unbekannte haben in Windheim in der Nacht zu Mittwoch zahlreiche Sachbeschädigungen durch Graffiti begangen. So sprühten die Täter Schriftzeichen in grüner und oranger Farbe in der Kanalstraße, der Hans-Lüken-Straße und der Weserstraße an diverse Gegenstände wie Ortseingangstafeln, Schaltschränke sowie Lagerkästen. Auch Brückengeländer, Blumenkübel, Werbetafeln und Bushaltestellenhäuschen waren von den Farbschmierereien betroffen. Die Taten dürften sich zwischen Dienstag, 20 Uhr…

weiterlesen

„Sommertour“ der CDA führte ins Haus Bethesda

Lahde. Alljährlich führt die „Sommertour“ der Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) im Kreis Minden-Lübbecke in heimische Unternehmen aus Handwerk, Industrie und Dienstleistern. Die Devise dabei ist: „Wir können nur gute Politik machen, wenn wir den Menschen vorher auch zugehört haben.“ So führte die Tour Anfang August in das Haus Bethesda der Diakonie Stiftung Salem in Lahde. Gerade in der aktuellen Corona-Pandemie steht…

weiterlesen

SPD Petershagen on Tour im Wesergebiet

Petershagen. Eine gute Beteiligung verzeichnete die Fahrradtour des SPD-Ortsvereins Petershagen-Weser. Der Start erfolgte bei idealen Wetterbedingungen auf dem Bismarckplatz in Lahde. Durch die Jösser Marsch erreichte die vom Vorsitzenden Friedrich Lange angeführte Gruppe die historische Stätte Windheim Nr2 mit dem Storchenmuseum. Die Solarfähre Petra Solara brachte die SPD-Radler und Radlerinnen wohlbehalten auf die westliche Seite der Weser. Auf idyllischen und…

weiterlesen

Einbruch in Gemeindehaus in Windheim

Windheim. Zu einem Einbruchdiebstahl in eine Kirchengemeinde in Windheim ist es am Ende der vergangenen Woche in der Dorfstraße gekommen. So suchten die Unbekannten zwischen Donnerstag, 17 Uhr und Freitag, 8 Uhr das sich in Nähe des Riehebachs befindliche Kirchengelände auf und brachen die Eingangstür des Gemeindehauses auf. Anschließend öffnete man gewaltsam weitere Türen, durchsuchte die Räumlichkeiten und entwendete aus…

weiterlesen

Löschgruppe Rosenhagen spendet 300 Euro an die Tafel

Rosenhagen. Traditionell kommen die Spenden beim Einsammeln der Weihnachtsbäume den Jugendfeuerwehren der Löschgruppen zu Gute. In Rosenhagen gibt es aus Personalmangel aktuell keine Jugendgruppe, sodass Lara Heine und Yannick Lange die Idee hatten, das Geld an Bedürftige zu spenden. So haben Löschgruppenführer Carsten Tietschert und stellvertretender Löschgruppenführer Jürgen Nahrwold kürzlich eine Spende über 300 Euro an die Mindener Tafel übergeben,…

weiterlesen

Windheimer Herbstmarkt 2020 fällt aus

Windheim. Der gesamte Vorstand des Gewerbe- und Marktvereins hat entschieden, den Herbstmarkt 2020 nicht stattfinden zu lassen. Ausschlaggebend für die Entscheidung war die derzeit nicht einzuschätzende Situation über die Fortführung von Großveranstaltungen durch die Landesregierung NRW, die zwar nach aktuellem Stand nur bis zum 31.10.2020 nicht stattfinden dürfen. Es ist derzeit nicht erkennbar, wann eine neue Entscheidung getroffen wird und wie…

weiterlesen