Spannungsfeld Weserlandschaft – Kiesabgrabungen

Petershagen. Für uns alle – Bürger, Unternehmen oder öffentliche Institution – ist es heute eine Selbstverständlichkeit, dass Baustoffe jederzeit in gewünschter Menge zur Verfügung stehen. Ob für Gebäude zum Wohnen oder Arbeiten, ob für öffentliche Einrichtungen (Schulen, Krankenhäuser, Brücken, Tunnel etc.), ob für Kraftwerke oder Verkehrswege, kein anderer Baustoff hat in der Neuzeit für so viel Lebensqualität gesorgt wie Beton….

weiterlesen

SEK überwältigt 57-Jährigen

Todtenhausen. Der 57-jährige Mann, der am Donnerstag einen Großeinsatz der Polizei in Minden ausgelöst hat, ist von SEK-Kräften überwältigt worden. Der Zugriff erfolgte um kurz nach 14 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Beamten Kontakt zu dem Mann. Als er jedoch unvermittelt zu einem Messer griff, kam es in der Dachgeschosswohnung zu einem Notzugriff. Der in der Nähe bereitgestellte Rettungsdienst sowie…

weiterlesen

Von der Haltestelle bis vor die Haustür

Uchte.  Mobilität ohne ein eigenes Auto: Das Anruf-Sammeltaxi ergänzt seit dem 1. Oktober den öffentlichen Personenverkehr innerhalb des gesamten Gebietes der Samtgemeinde Uchte und schließt damit eine Lücke im Liniennetz. Bereits im April 2016 startete das Anruf-Sammeltaxi im Flecken Uchte und wurde nun ausgeweitet.  „Ich bin froh, dass das Projekt nun läuft und hoffe, dass es gut angenommen wird“, so…

weiterlesen

Französisch auf Rädern

Petershagen. Das Deutsch-Französische Jugendwerk und das Institut français Deutschland haben im September für zwölf französische Lektorinnen und Lektoren erneut den Startschuss für das Programm „FranceMobil“ gegeben. Für zehn Monate fahren diese durch Deutschland, um Schülerinnen und Schüler für die französische Sprache und Kultur zu begeistern und deren Interesse an einer grenzüberschreitenden Erfahrung zu wecken. Das Programm wendet sich an Kinder…

weiterlesen

Einblicke in verschiedene Berufe

Uchte. Bereits zum dritten Mal veranstaltete die Oberschule Uchte die Regionale Berufsmesse (kurz ReBu), um ihren Schülern und Schülerinnen die Möglichkeit zu bieten, sich über verschiedene Berufe zu informieren und dazugehörige Tätigkeiten auszuprobieren. „Ziel der ReBu ist es, eine große Bandbreite an Berufen von ortsansässigen Firmen zu präsentieren und erste Kontakte zu den Betrieben zu knüpfen, sei es für Praktika…

weiterlesen

Neues Spielgerät für den Kindergarten Ilvese

Ilvese. Mit Freude laufen die Kinder des Kindergartens Ilvese über den neuen Kletterturm mit Hängebrücke. Zu verdanken haben sie die Neuanschaffung dem Förderverein des Kindergartens, der die in die Jahre gekommene alte Hängebrücke durch das neue Spielgerät ersetzt hat. „Der Förderverein finanziert sich zum großen Teil durch Spenden und durch Aktivitäten wie Flohmärkte und Basare sowie durch die Mitgliedsbeiträge von…

weiterlesen

Klimawandel: Zwischen Gletschereis und Wüstensand

Petershagen. Sind es nur Wetterkapriolen, die es immer schon mal gab? Oder ist das Wettergeschehen wirklich in einem tiefgreifenden Wandel begriffen und hat das menschliche Handeln daran eine Mitverantwortung? Fragen, die sich nicht mehr nur Wissenschaftler stellen. Kaum ein Tag vergeht, an dem in den Medien angesichts der langandauernden Wärme und Trockenheit in diesem Jahr nicht über das Wetter berichtet…

weiterlesen

Einheitliche Vereinskollektion

Petershagen. Seit kurzem präsentiert sich der SC Petershagen in einem einheitlichen Outfit. Die Petershäger LVM-Versicherungsagentur Raphael Meentemeier unterstützte den heimischen Sportverein bei der Finanzierung einer einheitlichen Vereinskollektion. Die praktischen Jacken, Polo-Hemden und Sweatshirts mit Aufdruck der LVM können sowohl beim Sport als auch in der Freizeit getragen werden. Das Foto zeigt Tobias Boeing (v.l., Geschäftsführer SC), Raphael Meentemeier (LVM), Dieter…

weiterlesen

Bauchspeicheldrüse – „Kleines Organ mit großer Wirkung“

Region (kri). „Ich möchte meine Erfahrungen weitergeben“, beschreibt Friedhelm Möhlenbrock. Seit 2010 ist er an der Bauchspeicheldrüse erkrankt und wurde operiert. „Mit der seltenen Erkrankung muss man selbst aktiv werden, sich eine gewisse ,Betroffenenkompetenz‘ aneignen. Ich habe in ganz Deutschland viele Veranstaltungen des AdP besucht um Informationen zu sammeln, um Antworten auf meine Fragen zu bekommen. Irgendwann hatte ich so…

weiterlesen

Adventsausstellung verzaubert Höfen

Höfen. Groß und Klein lassen nicht lange auf sich warten, wenn das idyllische Höfen alljährlich mit Lichterglanz und Budenzauber lockt: Die schon traditionelle Adventsausstellung mit großem Hobby-Kunsthandwerkermarkt ist regelmäßig ein Besuchermagnet für tausende Gäste.  Gemeinsam laden jetzt wieder die Höfe Frien und Röhrkasten, der Gymnastikverein, die Freiwillige Feuerwehr und der Dörpsverein zum Bummeln, Probieren und Staunen ein. Für zwei Tage versprüht…

weiterlesen