„Die Lahder Seenplatte ist einer meiner Lieblingsorte“

Lahde. Nach einem stressigen Arbeitstag verbringt Jens Wölke am liebsten Zeit mit seiner Familie im eigenen Garten in Lahde. „Dazu gehören natürlich Leckereien vom Grill“, erzählt er. Aber auch ausgiebige Spaziergänge oder sportliche Aktivitäten sorgen für Entspannnung des 43-jährigen Rechtsanwalts mit eigener Kanzlei in Osnabrück und seit 2012 mit einer Zweigstelle an seinem Wohnort. „Ich habe nicht nur einen Lieblingsplatz…

weiterlesen

Wer hat die besten Bockwürstchen?

Ich bin total überwältigt, wie viele Fellnasen mir eine E-Mail geschrieben haben und wie gut ihr zu Hause den Hundeblick geübt habt! Danke für all eure lieben Nachrichten und Grüße. Ihr könnt ja mal schauen, welchen Hundeblick ihr am besten findet – ich könnte mich nicht entscheiden. Aber warum hab ich euch eigentlich den ultimativen Hundeblick beigebracht? Ihr seid bestimmt…

weiterlesen

„Es macht Spaß zu sehen, wie sich die Völker entwickeln!“

Lahde. Er gehört mit rund einer Million Bienen zu den größten Tierhaltern in der Stadt Petershagen. Für Fred Dietz ist die Imkerei ein Hobby aus Leidenschaft. Aktuell betreut der Lahder 17 Bienenvölker und drei entstehende Ableger. Im Alter von 16 Jahren hat er mit dem Hobby angefangen und stetig erweitert. Denn Bienen brauchen Pflege, um sich gesund weiterzuentwickeln.  Fred Dietz…

weiterlesen

Rezept-Sammelstellen im Petershäger Norden

Petershagen. Damit es in den nördlichen Ortschaften Petershagens nicht zu einer Unterversorgung mit Medikamenten kommt, wird der Ösper Apotheke und Rats-Apotheke aus Petershagen zum 1. Juli die Erlaubnis von der Apothekerkammer Westfalen Lippe erteilt, im Wechsel vier Rezept-Sammelstellen zu betreiben. Die Annahmestellen in Form eines Briefkastens werden in Neuenknick an der Kreuzung Am Roggengarten/Zum Husterbruch (gegenüber des Landgasthauses), in Heimsen…

weiterlesen

Illegale Bootsrampe errichtet – Zeugen gesucht

Wietersheim. Unbekannte haben zwischen dem 8. Juni und dem 16. Juni an der rechten Üferböschung der Weser (KM: 209,03/Ortslage Wietersheim) eine Rampe für trailerbare Boote, eine sogenannte Slipanlage, errichtet. Dazu hoben sie auf einer Fläche von rund 20 Quadratmetern Erde aus, die sie daneben aufschichteten. Die Täter verlegten auf einer Fläche von vier Metern 44 Gehwegplatten so, dass man mit…

weiterlesen

Audi überschlägt sich nach Verkehrsunfall in Lahde

Lahde. Ein 32-Jähriger aus Petershagen befuhr mit seinem Audi die Loher Straße aus Gorspen-Vahlsen kommend in Fahrtrichtung Lahde. Im Kurvenbereich unmittelbar unter der Brücke L 770 geriet das Fahrzeug aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte hinter der Brücke mit einer Laterne. Im Anschluss überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach im Graben…

weiterlesen

SPD-Petershagen/Weser setzt sich für den Kampf gegen die Weserversalzung ein

Petershagen. Das Thema „Weserversalzung“ begleitet und betrifft die Weseranrainer schon viele Jahre. Während im Laufe der letzten drei Jahrzehnte viele Flüsse in Deutschland durch vielfältige Maßnahmen wieder eine hohe Wasserqualität erreicht haben, dennoch bleibt die Weser ein versalzenes Sorgenkind.  Deshalb kämpft die SPD Petershagen/Weser seit Jahren für Reduzierung der Einleitung von Salzabfällen aus der Kali-Industrie. Dies war auch am Montag,…

weiterlesen

Sattelzug kommt von Fahrbahn ab, Fahrer verletzt

Petershagen. Bei einem Unfall auf der B 61 ist ein LKW-Fahrer am Montagmorgen verletzt worden. Es entstand hoher Sachschaden. Zuvor befuhr der 33-jährige Mann aus Stolzenau ersten Angaben zufolge um kurz vor 10 Uhr mit einem unbeladenen Sattelzug die Bundesstraße aus Richtung Uchte kommend und verlor im Bereich des Eldagser Wilhelmswegs aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Gespann. Daraufhin…

weiterlesen

Heute schon gedreht? – Als Kaugummiautomaten noch Sehnsüchte weckten

Von roter Signalfarbe umrahmt machen sie an den beliebtesten Ecken auf sich aufmerksam. Kaugummiautomaten – die stummen Diener aus der Nachkriegszeit prägen seit etwa 70 Jahren das Stadtbild und begeistern bis heute nicht nur Kinderaugen. Liebesbeweis aus dem Automaten Keiner wollte es zugeben, aber die meisten Jungs haben es getan: Mit einem Plastikring aus dem Kaugummiautomaten um die Gunst der Angebeteten…

weiterlesen

22-Jähriger flieht vor Polizei und leistet bei Ergreifung erheblichen Widerstand

Lahde. Zu einer mutmaßlichen Schlägerei zwischen 10 bis 15 Personen in der Bückeburger Straße von Lahde wurde die Polizei in der Nacht zu Donnerstag gerufen. Kurz vor Eintreffen des ersten Streifenwagens löste sich die Personengruppe auf. Ein Beteiligter flüchtete zunächst mit einem Seat, konnte aber später gestellt werden. Hierbei leistete er Widerstand. Gegen 2.30 Uhr begegnete den Einsatzkräften in der…

weiterlesen