Zuwendungsbescheide für die Dorfgemeinschaftshäuser in Wietersheim und Rosenhagen

Petershagen. Bei der Übergabe von zwei Zuwendungsbescheiden an dorfgerechte Gemeinschaftseinrichtung in Wietersheim und Rosenhagen herrschten heute freudige Gesichter im Rathaus. Beide im Antragszeitraum 2019 gestellten Anträge würden bewilligt, berichtet Karina Lehmann  aus der Bauverwaltung der Stadt.

Günter Heidemann von der Bezirksregierung Detmold überreichte Zuwendungsbescheide für das Dorfgemeinschaftshaus in Wietersheim (51.000 Euro) und das Dorfgemeinschaftshaus in Rosenhagen (31.000 Euro).

In Wietersheim sollen vier Event-Segel mit einer Fläche von jeweils 50 Quadratmetern am Dorfgemeinschaftshaus installiert werden, die sowohl vor Sonne als auch vor Regen schützen. Das Gebäude wir regelmäßig von der Dorfgemeinschaft, aber auch bei vielen privaten Feiern genutzt.

In Rosenhagen soll das Dorfgemeinschaftshaus – ein über 100 Jahre altes Gebäude, bei dem die Zeit bereits Spuren hinterlassen hat – mit neuen Fenstern ausgestattet werden und die Außenverkleidung und das Dach des Glockenturms ausgebessert werden. 

Text und Foto: Krischi Meier