Shakespeare “etwas anders” im Alten Amtsgericht

Gestern abend brachten Theresa Guth, Pascal Heger und Jochen Lewin unter der Regie von Detlev Schmidt “Shakespeares Sämtliche Werke … leicht gekürzt” in knapp zwei Stunden mit sehr viel Spiellaune auf die Bühne des Alten Amtsgerichtes. Und entfachten dabei im voll besetzten Saal wahrlich ein Feuerwerk von Ideen mit brillanten Verwandlungen im Minutentakt.