Grilltipps – „Omas Rezepte“ aufgepeppt

• Damit auf dem Grillrost nichts anbrennt, diesen, wenn er warm ist, mit Speck einreiben

• Jede Grillmarinade entfaltet ihren richtigen Geschmack, wenn man 100ml Bier (am besten Kölsch) und etwas Zitronensaft dazu gibt

• Frische Kräuter auf die Glut legen verleiht dem Fleisch oder Fisch eine besondere Geschmacksnote

• Die Holzkohle 2 Stunden in Whiskey einlegelegt und gut getrocknet, gibt etwas BBQ-Geschmack

• Rindfleisch vor dem Grillen mit Rosmarin einreiben und erst nach dem Grillen richtig würzen

• Fleisch niemals direkt aus dem Kühl oder Gefrierschrank auf den Grill legen

• Für eine leckere Biernote Fleisch mit Bier ablöschen. Am besten das Bier in eine Sprühflasche füllen, so wird weniger Asche aufgewirbelt

• Damit Gemüse eine schöne Kruste bekommt, etwas Honig und Zucker vermischen und das Gemüse damit bestreichen

 

Rezepte von Melanie Esche