„Omas Rezepte“ aufgepeppt

Sie sind beliebt bei unseren Leserinnen und Lesern und einfach nicht aus dem Petershäger Anzeiger wegzudenken: Egal ob herzhaft Gekochtes oder süßes Gebäck. Das Rezept in jeder Ausgabe gehört einfach dazu. Der Petershäger Anzeiger freut sich sehr, an dieser Stelle eine neue Serie mit Rezepten, aber auch mit Tipps und Tricks aus der Küche zusammen mit der Köchin Melanie Esche präsentieren zu können. Neben eigenen Rezeptkreationen kocht sie gerne noch nach „Omas Rezepten“, die sie nach Belieben aufpeppt. Auch die alten Wurstrezepte ihrer Großeltern sind bei ihr noch im Gebrauch. „Ich habe es mir angewöhnt, meine Rezeptideen aufzuschreiben und bin mittlerweile bereits bei meinem zweiten eigenen ,Kochbuch‘. Ein paar meiner Rezepte möchte ich in dieser Serie vorstellen und gebe gerne auch Tipps und Tricks aus meiner Erfahrung als Köchin weiter“, erklärt Melanie Esche die Idee zur neuen Kolumne.