Erneutes „Aus“ für die Gastronomie im Alten Amtsgericht

Petershagen. Im Mai mit viel Elan und neuen Ideen als Pächter vom Alten Amtsgericht gestartet, hat Olaf Glaser den Pachtvertrag mit der Stadt jetzt zum Ende des Jahres gekündigt, vorsorglich, wie Glaser betont. Zur Begründung führte Glaser im Gespräch mit dem Petershäger Anzeiger allein betriebswirtschaftliche Gründe an. Woran es letztlich gelegen habe, dass das gastronomische Angebot nicht so angenommen worden…

weiterlesen

„Wachtmeister Schulze“ tritt seinen Dienst an

Petershagen. Eine weitere Beton-Figur hat den Weg aus dem Wittener Atelier von Christel Lechner nach Petershagen gefunden. „Es ist geschafft. Wir freuen uns sehr, ,Wachtmeister Schulze‘ herzlich in Petershagen begrüßen zu können“, sagte Karola Krause von der Petershagen Initiative bei der offiziellen Enthüllung vor rund 60 anwesenden Bürgerinnen und Bürgern am 3. Juni – darunter zahlreiche Mitglieder der Vereine. Der…

weiterlesen