Metalldiebe stehlen Trapezbleche – Kulturverein Quetzen erstattet Anzeige

Quetzen. Metalldiebe haben in den letzten Tagen in Quetzen ihr Unwesen getrieben. Sie stahlen etwa 90 Quadratmeter silberner Trapezbleche sowie mehrere Rolltorwellen im Wert von rund 1.500 Euro. Ein Vorstandsmitglied des örtlichen Kulturvereins hatte am Dienstagnachmittag den Diebstahl bemerkt und die Polizei verständigt. Der Verantwortliche erstattete Anzeige und berichtete den Beamten, dass der Verein eine alte Halle abgebaut und das…

weiterlesen

Dieseldiebstahl im Industriegebiet Lahde

Lahde. Am Wochenende haben Diebe aus einem Baufahrzeug im Lahder Industriegebiet Hunderte Liter Dieselkraftstoff abgezapft. Im Zeitraum Freitag, 17 Uhr bis Montag, 9 Uhr gelangten die Kriminellen auf einen Lagerplatz in der Dingbreite und brachen den Tankdeckel eines Kettenbaggers auf. Daraus entwendeten sie nach ersten Erkenntnissen rund 400 Liter Dieselkraftstoff. Hinweise zu den Tätern werden von den Polizeiermittlern unter Telefon…

weiterlesen

Dreiste Diebe kommen wieder

Petershagen. Besonders dreiste Diebe suchten in der Nacht zu Donnerstag zweimal die Parktaschen Auf dem Holze an der B 482 im Bereich Ilvese auf. Hierbei entwendeten sie Ladung aus einem abgestellten Lkw. Bei der ersten Tat gegen 0.30 Uhr wurden die Diebe zunächst überrascht. So war der Fahrer eines Lastwagen aufgewacht und hatte sich an seinem Fahrzeug umgeschaut. Hierbei bemerkte er nur…

weiterlesen

Maskierte Einbrecher haben es auf Zigaretten abgesehen

Petershagen. Auf Zigaretten hatten es Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch bei einem Einbruch in einen Supermarkt an der Hauptstraße in Petershagen abgesehen. Beim Abtransport ihrer Beute verloren die Kriminellen zahlreiche Zigarettenschachteln. Die Spur zog sich über den Parkplatz, den Kreisverkehr an der Hauptstraße und der Meßlinger Straße bis hin zur Hellermannstraße. Hier, so die Vermutung der Polizei, dürften die Einbrecher…

weiterlesen