Hundehalter-Knigge – Julias Hundegeschichten

Eigentlich gibt es ja bereits genug Gesetze und Verordnungen für Hundehalter. Und genau deswegen möchte ich möglichst viele Hundemenschen dazu motivieren, die folgenden Benimm-Regeln zu beachten, die so nicht im Gesetzbuch stehen. Denn je mehr Hundehalter sich höflich, tolerant und rücksichtsvoll verhalten, desto größer ist die Chance, dass wir das negative Image von Hunden in der Öffentlichkeit verbessern können. Rücksicht…

weiterlesen

Unser Hunde-Urlaub in Amsterdam

Minden. Nach nur drei Stunden Fahrt hatten wir unser Ziel erreicht. Ein kleines Bed and Breakfast in einer ruhigen Seitenstraße mitten in Amsterdam. Wir parkten direkt vor der Tür und die Hunde waren grade erst aus dem Auto gefallen, da wurden wir bereits lautstark begrüßt. Ein genauso alter, wie unfreundlicher Terrier stürmte keifend auf uns zu. Mein Rüde Seven hatte…

weiterlesen

Populäre Irrtümer rund um den Hund

Immer noch gibt es zahlreiche Irrtümer, Sprichworte und Weisheiten über Hunde, von denen die meisten aber nicht mal halb wahr sind. Daher möchte ich in dieser Ausgabe mit ein paar der populärsten Aussagen rund um das Thema Hund aufräumen. „Wenn der Hund mit dem Schwanz wedelt, dann ist er auf jeden Fall freundlich!“ Dieses Gerücht hält sich hartnäckig. Wer gut beobachten…

weiterlesen

Warum Hundehalter zu wenig Rücksicht nehmen – Die Regenschirmtheorie

Als Hundehalter muss man Rücksicht nehmen, so viel steht fest. Wenn ihr schon mal versucht habt, Rücksicht zu nehmen und trotzdem böse Blicke oder Kommentare geerntet habt, dann habt ihr es wahrscheinlich falsch gemacht. Rücksicht gegenüber Fußgängern: Hunde auf engen Fußwegen anzuleinen, ist falsch! Angeleinte Hunde nehmen den anderen Fußgängern zu viel Platz weg. Die hundelosen Menschen müssen ausweichen und…

weiterlesen

Aus Hundesicht haben die Menschen manchmal einen Knall

Sie sind die besten Freunde des Menschen und gehören bei vielen einfach zur Familie. Ihre Spürnase ist bei der Suche nach Verschütteten im Schnee oder unter zusammengestürzten Mauern ebenso unverzichtbar wie bei der Kriminalitätsbekämpfung. Gut ausgebildete Blinden- und Behindertenhunde leisten Vielfältiges, um ihren Herrchen und Frauchen das Leben leichter zu machen. Der Petershäger Anzeiger freut sich sehr, mit Julia Fuhrmann, Inhaberin…

weiterlesen