Sonntag, 5. Februar 2023

Anzeige

Alle Beiträge aus "Natur"

Petershagen

Ein Spazier-Paradies

Auch im Norden der Stadt Petershagen gibt es reizvolle Waldbereiche.

Petershagen

Ein Naturparadies aus zweiter Hand

Wenn man von Ovenstädt nach Hävern fährt, fällt linkerhand im Kiesteich eine große, flach über den Wasserspiegel ragende Halbinsel ins Auge.

Petershagen

„Ein Kraut wird zum Problem“

Petershagen. Wer in den Sommerwochen auf der B61 zwischen Ovenstädt und Eldagsen unterwegs war, wird auf längeren Strecken am Straßenrand möglicherweise einen auffallenden Streifen gelb

Spannungsfeld Weseraue

Wenn eine Landschaft für Konflikte sorgt

Petershagen. Dass es sich in der Landschaft an der Weser offensichtlich schon in grauer Vorzeit gut leben ließ, davon zeugen archäologische Funde aus dem Stadtgebiet,

Spannungsfeld Weseraue

„Entscheidend ist der Umgang miteinander“

Petershagen. Wenn Landwirtschaft, Tourismus, Jagd und Fischerei wie in der Petershäger Weseraue auf vergleichsweise engem Raum mit dem Naturschutz konkurrieren, sind Nutzungskonflikte vorprogrammiert. Für diese

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Neuste Beiträge