Ösper-Renaturierung: „Wir bauen ja keinen Zoo!“

Petershagen (ddm). Im Herbst 2014 wurden der Ösper-Abschnitt zwischen der Bremer Straße und der B61-Brücke und der Eingangsbereich des Ösperhafens komplett umgestaltet. Das Ösperbett wurde deutlich verbreitert und die Flussrinne selbst in Mäanderform verlegt. Die Kosten lagen damals bei knapp 400.000 Euro. Schon im folgenden Jahr hat die Ösper selbst kräftig Baumaschine gespielt. Der Petershäger Anzeiger hat den Geschäftsführer des…

weiterlesen