Frank Kirchner ist neuer Ortsbürgermeister von Gorspen-Vahlen

Gorspen-Vahlen. „Ich habe mich nicht auf das Amt beworben, aber wenn es heißt, Freiwillige vor, dann gehe ich keinen Schritt zurück“, erklärt Frank Kirchner, der gestern zum neuen Ortsbürgermeister von Gorspen-Vahlsen ernannt wurde. Er ist damit Nachfolger von Reinhard Walter, der das Amt nach über zehn Jahren aus Altersgründen aufgegeben hat. Bürgermeister Dieter Blume dankte Walter für den Einsatz in Gorspen-Vahlsen:…

weiterlesen

Und noch ein Ehrenamt

Stefan Wiesinger stellt sich Herausforderung als Ortsbürgermeister Neuenknick. Was ehrenamtliches Engagement betrifft, ist Stefan Wiesinger kein unbeschriebenes Blatt – beispielsweise als Kommandeur des Bürgerbataillons Neuenknick. Jetzt wird er auch auf politischer Ebene aktiv: Seit November ist er in seinem Heimatort auch Ortsbürgermeister. Wie kam es dazu? Was kommt auf ihn zu?  Mussten Sie lange überredet werden, das Amt des Ortsbürgermeisters…

weiterlesen

„Pollergate ist für mich kein Thema mehr“

Im Gespräch mit Quetzens neuem Ortsbürgermeister Marvin Waidmann Quetzen. Am 2. November erhielt Marvin Waidmann seine Ernennungsurkunde zum Ortsbürgermeister von Quetzen. Wir haben den 35-jährigen nach seinen Intentionen gefragt. Was hat Sie motiviert, das Amt des Ortsbürgermeisters in Quetzen zu übernehmen?  Gleich nach dem Rücktritt von Friedhelm Bischoff im April bin ich von verschiedenen Seiten angesprochen worden. Zu dem Zeitpunkt…

weiterlesen