„Zwergi“ neu beim Reitverein Bierde-Lahde-Neuenknick – Sponsorenlauf und Spenden verhelfen zum Neuzugang

Bierde. Anders als es der Name vermuten lässt, ist „Zwergi“ stolze 1,84 Meter groß und alles andere als ein Zwerg. Der Hannoveraner Fuchswallach verfügt über eine sehr gute reiterliche Grundausbildung und wird nun vom Reitverein Bierde-Lahde-Neuenknick zum Voltigierpferd ausgebildet – und wenn er das weiterhin so gut macht wie bisher, geht er vielleicht schon auf dem Heimturnier am 1. September…

weiterlesen