„Wenn man nur will…“

Eldagsen. Zehn Jahre ist es her, dass im Grundschulverbund Eldagsen-Friedewalde der „Offene Ganztag“ Einzug hielt. Zehn Jahre, in denen das Schulgebäude in Eldagsen irgendwann aus allen Nähten zu platzen drohte. Zehn Jahre, in denen dort nach Lösungen gesucht wurde, die mehr als ein teures Provisorium darstellen. Zwar gewährleisteten die 2009 eingeführten Mietcontainer, dass niemand im Regen stehen oder sitzen musste,…

weiterlesen

In Windheim lockt der Wochenmarkt

Windheim. Es war im Zuge der IKEK-Veranstaltungen Anfang des Jahres, als Jürgen Müller und Andreas Wiebke hellhörig wurden. „In Windheim und den Nachbarorten besteht eindeutig Bedarf an Nahversorgung“, war eine der Nachrichten, die sie aufgriffen und schon bald in konstruktiven Gesprächen vertieften. Auch Michael Rösener und Jörg Philipps schlossen sich ihnen an, um gemeinsam nach einer Lösung zu suchen. Die…

weiterlesen

Lübkemann-Cup: Gelungene Premiere bestätigt

Lahde. Nach der gelungen Premiere im letzten Jahr richtete der TuS Lahde/Quetzen auch in diesem Jahr den Lübkemann-Cup  aus. Damit fand zum zweiten Mal ein hochklassiges Vorbereitungsturnier der Damen in Lahde statt. Dabei waren viele bekannte Gesichter: Wie im Vorjahr nahmen der SC Alstertal-Langenhorn, der TSV Hahlen, der HSV Minden-Nord (alle drei Oberliga) ebenso wie die HSG Blomberg-Lippe II (3….

weiterlesen

„Es gefällt mir, in Minden zu sein“ – Jürgen Drews im Interview

Kutenhausen. Für Schlagerstar Jürgen Drews ist Minden schon lange ein Begriff. Zwischen seinen bevorzugten Aufenthaltsorten wie Hamburg, München, Sylt, Mallorca oder seinem Heimatort Dülmen im Münsterland ist immer auch mal wieder der Mühlenkreis in seinem vollen Terminkalender zu finden. So auch jetzt bei der jüngst ausgetragenen Ponyfahrsport-WM. Anlass für den „Petershäger Anzeiger“, ein paar Worte mit dem Musiker zu wechseln:

weiterlesen

Cabrio-Fahrer übersieht Auto

Petershagen. In Ovenstädt kam es am Sonntagmittag auf der Kreuzung Ovenstädter Straße und Ringstraße zu einem Unfall zwischen zwei Autos. So befuhr ein Hiller (76) mit seinem Mercedes Cabrio die Ringstraße aus Richtung Arenshorst kommend. Als er nach links auf die Ovenstädter Straße einbiegen wollte, kollidierte er im Kreuzungsbereich mit einem Peugeot. Dessen Fahrer, ein 43-jähriger Rintelner, verletzte sich hierbei leicht….

weiterlesen

Vom Industrie- und Gewerbegebiet zum „Gewerbestandort“

Lahde. Es sind mittlerweile  40 Jahre ins Land gegangen, seitdem der Bebauungsplan Nr. 2 für das Lahder Gewerbe- und Industriegebiet rechtskräftig erlassen wurde. Blickt man auf die ursprünglichen Intentionen von 1977 zurück und betrachtet die tatsächliche Entwicklung, so ist die Zeit nach Auffassung von Politik und Verwaltung reif für eine umfassende Überarbeitung, die den Gegebenheiten von heute und geänderten Verwaltungsvorschriften…

weiterlesen

Treffen der Weltbesten – Gespann-WM in Kutenhausen

Kutenhausen. Atemberaubende Szenen in Kutenhausen: Vom 15. bis zum 20. August trafen sich dort die weltbesten Ein-, Zwei- und Vierspänner-Ponyfahrer, um ihre Meister zu ermitteln. Nach 2009 in Greven wurde die WM jetzt zum zweiten Mal in Deutschland ausgetragen. Sehr erfolgreich schloss das Gastgeberland dabei ab: Bei den Pony-Einspännern holte Marlena Brenner die Goldmedaille, bei den Vier-Spännern stand Michael Bügener…

weiterlesen

Brötje-Cup als Treffpunkt und Test

Lahde. Unter den heimischen Handballfans hat sich der Brötje-Cup in Lahde längst zu einer festen Größe etabliert. In diesem Jahr richtet der TuS Lahde/Quetzen bereits die neunte Auflage seines beliebten Vorbereitungsturniers aus. „Der Brötje-Cup hat sich einen Namen gemacht und kommt bei Mannschaften und Zuschauern gut an“, freut sich Dietmar Prange aus dem Orgateam der Lahder Handballtage. Deshalb soll sich…

weiterlesen

Vier Leichtverletzte nach Unfall in Petershagen

Petershagen, Uchte. Vier Leichtverletzte und ein Schaden von annähernd 40.000 Euro: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls an der Kreuzung L 770/Wegholmer Straße in Petershagen-Friedewalde am Mittwochvormittag. Ein 90-jähriger Autofahrer aus Uchte war gegen 9.15 Uhr mit seinem Mercedes aus Richtung Warmsen gekommen und beabsichtigte die L 770 geradeaus in Richtung Friedewalde zu überqueren. Dabei kam es zur Kollision mit…

weiterlesen