Besuchermagnet lockt nach Großenvörde – Kieken un Köpen 13. + 14. April

Großenvörde. Der Name ist Programm und überregional ein Begriff: „Kieken un Köpen“. Die beliebte alljährliche Gewerbeschau des Gewerbevereins Raddestorf/Warmsen auf dem Gelände des Autohauses Nobbe in Großenvörde lockt auch 2019 wieder Groß und Klein mit einem Mix aus umfangreicher Information und anspruchsvoller Unterhaltung. Traditionell am Wochenende vor Ostern öffnet „Kieken un Köpen“ seine Tore und erwartet rund 10.000 bis 15.000…

weiterlesen

„Hier ist die Welt noch in Ordnung“

Westenfeld. 800 Jahre sind für das kleine Dorf Westenfeld mit seinen rund 200 Einwohnern eine lange Zeit an Tradition und vielen Erlebnissen. Jörn Pralle, der Ratsherr und Moderator beim Jubiläumstag im Dezember, erklärte Westenfeld mit den Worten: „Ach ja, Wald, weite Felder, Kühe und ganz viel Nichts. Eines wird dabei aber gerne vergessen: Hier ist die Welt noch in Ordnung.“  …

weiterlesen

Zehntägiger Ausnahmezustand – Sportwerbewoche in Warmsen

Warmsen. Der SV Warmsen steckt mitten in den Vorbereitungen für seine Sportwerbewoche, die von Freitag, 27. Juli, bis Sonntag, 5. August, stattfinden soll. Während des zehntägigen Ausnahmezustands wartet der Sportverein mit einigen Neuerungen auf, setzt aber vor allem auf die bewährte Mischung zwischen sportlichem und unterhaltsamem Programm. Den Höhepunkt stellt auch in diesem Jahr der bayrische Abend – die Warmser…

weiterlesen

Großenvörder Sportwerbewoche mit neuem Highlight

Großenvörde. In Großenvörde läuft der Countdown zur alljährlichen Sportwerbewoche, die in diesem Jahr vom 8. bis 15 Juli mit einem neuen Highlight stattfindet. Zum Auftakt wird am Start-Sonntag ab 14 Uhr ein Volksradfahren ausgerichtet. Alle Pedalritter sind vom SC Grün-Weiß Großenvörde eingeladen, sich an der Tour durch heimatliche Gefilde zu beteiligen. Für Getränkeverpflegung unterwegs ist gesorgt. Die Strecke ist so…

weiterlesen