Randalierer landet in der Ausnüchterungszelle

Petershagen. Ein angetrunkener 37-jähriger Mann aus Vlotho hat am Rosenmontag auf dem Festplatz in Ovenstädt randaliert. Offenbar versuchte der Mann am frühen Abend andere Festbesucher zu schlagen. Als eine alarmierte Polizeistreife eintraf, hatte der 37-Jährige einen Knüppel in der Hand. Eine Aufforderung der Beamten den Gegenstand aus der Hand zu legen, ignorierte er. Stattdessen erhob er den Holzknüppel. Daraufhin setzten die…

weiterlesen

Erste Bewegung im Fall Ahrens

Lahde. Nachdem beim Petershäger Anzeiger eine Information vorlag, wonach das Recycling-Material auf dem Gelände der geplanten Gleisschotteraufbereitungsanlage in Petershagen-Lahde in einem Teilbereich wieder entfernt werden muss, wurde sowohl die Bezirksregierung Detmold als auch die Firma Ahrens um Mitteilung gebeten, inwieweit diese Information zutreffend sei. Hier die aktuellen Stellungnahmen beider: Bezirksregierung Detmold: „Zur vorläufigen Sicherung muss in einem Teilbereich das eingebrachte…

weiterlesen

Hortensienblüten gestohlen – Polizei warnt vor Gefahren beim Rauchen

Petershagen. Aus einem Garten in Petershagen sind vor kurzer Zeit einige Blüten von Hortensien verschwunden. Da sich Schnittstellen an den Stielen befanden, vermutete die Gartenbesitzerin einen Diebstahl und erstattete Anzeige bei der Polizei. Die kennt dieses alljährlich wiederkehrende Phänomen und warnt vor dem Rauchen der Blüten. Seit vielen Jahren besteht laut Polizei der Irrglaube, dass die Blüten der Zierpflanze beim Rauchen…

weiterlesen

Kartenvorverkauf der 1. Lahder Mai Wies´n gestartet

Lahde. Erstmals wird in diesem Jahr auch in Lahde eine Mai Wies´n im Bayrischen Stil gefeiert. Start ist am 26. Mai auf dem Bismarckplatz, wenn es pünktlich um 18.00 Uhr heißt: „O’zapft is“. Die Wies´n ist Teil des viertägigen Festprogramms, das zum 850-jährigen Jubiläum von Lahde vom 24. Mai bis 27. Mai zusammen mit der Lahder Maile viele Besucher anziehen…

weiterlesen

Zwei Verletzte nach Pkw-Unfall

Petershagen. Zwei leicht verletzte Autofahrerinnen und ein Schaden von 10.000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag in Petershagen-Maaslingen. Gegen 16.30 Uhr befuhr eine 53-jährige Frau aus Petershagen außerorts eine Gemeindestraße aus Richtung der Straße Hahlenhorst kommend in östliche Richtung. Als sie die Kreuzung mit einer weiteren Gemeindestraße überqueren wollte, wurde ihr Wagen seitlich vom Fahrzeug einer 29-Jährigen erfasst. Die…

weiterlesen

„Karneval verbindet“ – In Ovenstädt stehen die tollen Tage bevor

Ovenstädt. Mit den Prunksitzungen am 2. und 3. Februar und dem Rosenmontagsumzug am 12. Februar stehen in Ovenstädt die Höhepunkte der diesjährigen Karnevalssession unmittelbar bevor. Der Petershäger Anzeiger konnte im Gespräch mit dem Vorsitzenden und dem Schatzmeister des Ovenstädter Karnevalsvereins (OKV), Markus Kruse und Andreas Reckeweg, ein wenig hinter die Kulissen dieser Veranstaltungen blicken. Für den Vorstand des OKV beginnt…

weiterlesen

Einbrecher in Petershagen unterwegs

Petershagen. Am Dienstag, in der Zeit von 12 bis 17.45 Uhr, hat ein Einbrecher ein Wohnhaus in Lahde ins Visier genommen. Mit einem Stein hatte der Dieb auf der rückwärtigen Seite eines Hauses an der Loher Straße ein Fenster eingeschlagen und sich so Zugang zu den Wohnräumen verschafft. Der Unbekannte hat sämtliche Schränke und Räume durchwühlt, gestohlen hat er nach bisherigem Ermittlungsstand…

weiterlesen

Neujahrsempfang des Bürgerbataillons Lahde

Lahde. Bereits im September des letzten Jahres fanden die Schießwettbewerbe der Bürgerbatallione um die Stadtmeisterschaft im Lahder Schützenhaus statt. Beim Neujahrsempfang, der jetzt vom Lahder Bürgerbataillon „im Gasthaus Lahder Krug“ ausgerichtet wurde, erfolgt die Ehrung der Sieger und die Übergabe des Heinrich-Wiegmann-Pokals.  „Was einen Neujahrsempfang von anderen Empfängen unterscheidet, ist der Zauber, der jedem Anfang innewohnt. Neues Jahr, neues Spiel, neues…

weiterlesen

Opel-Fahrer nach Kollision mit Radfahrer in Lahde gesucht

Lahde. Zu einer Kollision zwischen einem 48-jährigen Fahrradfahrer und einem vermutlich grauen Opel ist es am Donnerstag vergangener Woche an der Ecke Bahnhofstraße/Loher Straße in Lahde gekommen. Dabei wurde der Radfahrer verletzt. Da der Mann zunächst geglaubt hatte, dass nichts Schlimmes passiert sei, hatte er sich mit dem Autofahrer darauf verständigt, dass ein Austausch der Personalien nicht erforderlich sei. Später bekam…

weiterlesen

Jahresrückblick 2017

Der Jahreswechsel ist immer ein Anlass für eine kurze Rückschau auf das zu Ende gehende Jahr. Auch das WIP-Team hat einmal durch die Fotogalerien geblättert, die im Verlauf des Jahres bei den unterschiedlichsten Gelegenheiten entstanden sind. Hier 12 (nicht chronologische) Momentaufnahmen, die uns in besonderer Erinnerung geblieben sind.

weiterlesen