HSG Petershagen/Lahde stellt sich am 26. September vor

Petershagen/Lahde. Die traditionellen Vorbereitungsturniere Lübkemann-Cup der Frauen und Brase-Cup der Herren können in diesem Jahr nicht stattfinden. Dennoch möchte die HSG Petershagen/Lahde eine Woche vor Saisonbeginn die Handballmannschaften präsentieren und lädt am Samstag, 26. September, zu dem Event “HSG #stelltsichvor” in die Sporthalle in Lahde (Ackerweg) ein. “Wir werden an diesem Tag mit zwei Vorbereitungsspielen unsere Landesliga-Herrenmannschaft und unsere Oberliga-Frauenmannschaft vorstellen….

weiterlesen

Erste FSJ-Stelle beim Stadtsportverband – Mats Brase stellt „Kinder in Bewegung“ vor

Petershagen. „Mit Kindern zu arbeiten macht mir einfach Spaß“, erzählt Mats Brase, der bereits seit zwei Jahren bei der HSG Petershagen/Lahde aktiv und im Verein eingebunden ist. Nun beginnt er am 1. September sein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) beim Stadtsportverband (SSV) Petershagen und wird sich Vollzeit der Jugendförderung widmen. Mats Brase ist der erste FSJler beim SSV, dessen Stelle durch…

weiterlesen

D-Jugend der JSG POM startet neue Saison in der Bezirksliga

Petershagen. Nach dem Saisonabbruch aufgrund der Corona-Pandemie schaut die Jugendspielgemeinschaft Petershagen-Ovenstädt/Maaslingen nun erwartungsvoll der neuen Saison entgegen. Die Meisterschaft ging nach Wertung mit der Quotientenregel an die D1-Jugend der JSG, die damit in die Bezirksliga aufgestiegen ist. „Wir hätten die Spielzeit aber lieber auf dem Platz entschieden“, kommentiert Trainer Michael Schulz. Die im Sommer 2012 gegründete JSG Petershagen-Ovenstädt/Maaslingen konnte in…

weiterlesen

Handballkreis übergibt Fachliteratur an Kreissportbund

Petershagen. Die Sportfachbibliothek beim Kreissportbund (KSB) hat Zuwachs bekommen. Heiko Wesemann, Lehrwart des Handballkreises (HBK) Minden-Lübbecke, übergab rund 20 aktuelle Fachbücher zum Handballtraining vorrangig für den Kinder- und Jugendbereich an KSB-Geschäftsführer Helmut Schemmann. Die Bücher hat der HBK in den vergangenen Monaten aus Eigenmitteln angeschafft, um die Trainerinnen und Trainern in den Vereinen zu unterstützen. „Da der Handballkreis rein ehrenamtlich…

weiterlesen

Familie Christoffer erfreute für die Bocciasparte des TuS Döhren

Döhren. Seit der Gründung im Jahr 2012 besteht die Boccia-Sparte im TuS Döhren und hat sich mittlerweile zu einem festen Bestandteil im Vereinsleben entwickelt. 30 Vereinsmitglieder nehmen regelmäßig an den Trainingseinheiten teil. Für die Boule-Ligen der Stadt Petershagen sind zwei Döhrener Mannschaften gemeldet. Auf mehreren Turnieren im Jahr werden Pokale oder Sachpreise ausgespielt und die Geselligkeit gepflegt. Nachdem auf Initiave…

weiterlesen

Live-Event #staytogetherathome sorgte für unterhaltsame Stunden

Lahde. Wie eine professionelle Fernseh-Sendung wirkte das Live-Event #staytogetherathome von der HSG Petershagen/Lahde am Ostersamstag. In kürzester Zeit hatte ein siebenköpfiges Team eine Live-Sendung auf die Beine gestellt — „großes Kino“ wie HSG-Handball-Spartenleiter Bernd Schäkel im Anschluss lobte. Die Corona-Krise mit den Ausgangsbeschränkungen hatte das öffentliche Leben zum Erliegen gebracht. Bei den heimischen Sportvereinen fanden schon seit mehreren Woche keine…

weiterlesen

Wenn der Besuch eines Handballspiels zur Herausforderung wird

Lahde. Martin „Hector“ Brase war bei fast allen Mannschaftsspielen seiner Kinder dabei – so auch beim Match der Frauenverbandsliga HSG Petershagen/Lahde, bei der seine Tochter Lisa Marie mitspielte, gegen die Damen vom HSV Minden-Nord 2 am Tag des traditionellen Neujahrsempfangs.  „Normal“, würden Elternteile sagen. Nicht so bei ihm. Der 54-jährige aus Quetzen ist seit Ende 2016 unheilbar an ALS erkrankt und…

weiterlesen

Erstes Darts-Turnier der DC Bulldogs

Huddestorf. Kurz nach den Weihnachtstagen fand im Sporthaus Huddestorf das erste interne Darts-Vereinsturnier der DC Bulldogs vom SV Kreuzkrug-Huddestorf statt. 31 Teilnehmer waren bei dem sehr gut organisierten Darts-Turnier aktiv. Neben der Versorgung mit Getränken, Brezeln und Bratwurst gab es viele spannende Spiele zu sehen. Gespielt wurde eine Gruppenphase mit sechs Gruppen auf jeweils einem eigenen Board, von denen drei…

weiterlesen

Harte Arbeit bringt Erfolg – Kunstturnerinnen des SV Frille/Wietersheim siegreich

Frille. Seit elf Jahren wird beim SV Frille/Wietersheim geturnt. Aber nicht nur das in vielen Vereinen beliebte Kinderturnen wird angeboten, sondern auch das Kunstturnen mit Leistungsanspruch. Dabei ist der SV Fri/Wie der einzige Verein in der Stadt Petershagen mit diesem Angebot. Aufgeteilt in unterschiedliche Altersgruppen turnen dort aktuell Mädchen im Alter von 6 bis 17 Jahren, die von Linda Schäfer,…

weiterlesen

Neujahrsempfang der Bürgerbataillone – Heinrich-Wiegmann-Pokal geht an das Bürgerbataillon Lahde

Lahde (kri). Bereits im September des letzten Jahres fanden die Schießwettbewerbe der Bürgerbatallione um die Stadtmeisterschaft statt. Beim Neujahrsempfang, der kürzlich vom Lahder Bürgerbataillon im Gasthaus „Lahder Krug“ ausgerichtet wurde, erfolgte die Ehrung der Sieger und die Übergabe des Heinrich-Wiegmann-Pokals.  Jede Mannschaft bestand bei dem Kleinkaliber-Schießwettbewerb aus zehn Personen. Das Bürgerbataillon Lahde erzielte 275 Ring und stellte damit das siegreiche…

weiterlesen