Samstag, 22. Juni 2024

Anzeige

Silbernes Dienstjubiläum im KSB

Ulrike Bäumer kann am 9. März 2023 bereits auf 25 Dienstjahre beim Kreissportbund Minden-Lübbecke zurückblicken.
Eine feste Größe im KSB-Team: Ulrike Bäumer an ihrem Arbeitsplatz in Petershagen. Foto: privat
Petershagen. Seit vielen Jahren ist sie oftmals der Erstkontakt beim Kreissportbund (KSB): Am 9. März 2023 begeht Ulrike Bäumer ihr 25-jähriges Dienstjubiläum beim Dachverband der 465 Sportvereine des Kreises. „Ulrike Bäumer ist in unserem KSB eine nicht mehr wegzudenkende, feste Größe. Mit ihrer immer freundlichen und kompetenten Art hat sie in den zurückliegenden Jahren die positiven Entwicklungen des KSB maßgeblich mitgeprägt“, äußert sich Prof. Dr. Jens Große als Präsident voll des Lobes. Für viele Sportlerinnen und Sportler ist die 62-jährigen gelernte Bankkauffrau die „Miss Sportabzeichen“ des Kreises, denn neben ihrer KSB-Aufgabe der Beurkundung der Sportabzeichen ist sie seit Jahren ehrenamtlich beim Sportabzeichen-Treff des SV 1860 Minden im Weserstadion aktiv. Eingestiegen in 1998 mit einem Mini-Job, gehört zu Ulrike Bäumers heutiger Vollzeitstelle im KSB vor allem die Erstberatung zu den Qualifizierungs- und Schwimmkursangeboten sowie zu den zahlreichen Projekten und Aktivitäten des KSB und seiner Sportjugend. Ebenso laufen alle Teilnehmeranmeldung über ihren Schreibtisch, das Verfahren zur Lizenzausstellung und -verlängerung und die dazugehörige Buchhaltung.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren