Mittwoch, 24. Juli 2024

Anzeige

50 Jahre Samtgemeinde Uchte – Foto- und Mal-Wettbewerb

Zum 50-jährigen Jubiläum veranstaltet die Samtgemeinde Uchte einen Foto- und Malwettbewerb.

Symbolfoto: pixabay

Uchte (pa). Das 50-jährige Jubiläum der Samtgemeinde Uchte nimmt die Samtgemeinde zum Anlass und veranstaltet einen Foto- und Malwettbewerb für Hobbyfotografen und Hobbymaler. Dabei geht es darum, die schöne Samtgemeinde aus spannenden und verschiedenen Blickwinkeln (Landschaft, Kultur) zu betrachten. Der Wettbewerb soll sowohl Laien als auch ambitionierte Hobbyfotografen, Hobbymaler und Kinder ansprechen, ihre Sicht auf die Samtgemeinde Uchte in Bildern festzuhalten. Die Fotos und Bilder sollen in künftigen Publikationen der Samtgemeinde Uchte verwendet werden.

Mitmachen kann, wer mit seinem Foto/Bild ein Motiv aus der Samtgemeinde Uchte darstellt oder offensichtlich einen Bezug zur Samtgemeinde Uchte herstellt und Fotografie und Malerei nicht als Haupt- oder Nebenberuf betreibt.

Die Teilnahme ist nur online bis zum 01.09.2024 möglich. Reichen Sie bitte Ihre Fotos/Bilder über die Internetseite der Samtgemeinde Uchte www.uchte-online.de/Fotowettbewerb ein. Bitte geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen, den Ort der Aufnahme sowie eine kurze Beschreibung des Bildes an. 

Anzeige

 

Es werden von einer Jury 3 Fotos und 3 gemalte Bilder ausgewählt, die Sach- und Geldpreise erhalten. Die Prämierung erfolgt im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum der Samtgemeinde Uchte am 03.10.2024. Die Auswahl der Gewinnerinnen und Gewinner erfolgt durch den Samtgemeindeausschuss der Samtgemeinde Uchte.

Vollständige Teilnahmebedingungen und Datenschutzrichtlinien finden Sie auf www.uchte-online.de/Fotowettbewerb

Das könnte Sie auch interessieren
Petershagen

Ganz Neuenknick feiert wieder

Vom 26. bis 28. Juli findet wieder das Bürgerschützenfest Neuenknick mit einem abwechslungsreichem Programm statt.

Raddestorf

Wenn Kinderaugen strahlen

Die Dorfgemeinschaften Halle und Westenfeld spenden einen Teil des Erlöses vom Fischtag an die hiesigen Kindergärten.