Autotür öffnet sich: Ehepaar kommt mit ihren Rädern zu Fall

Lahde. Bei einem Unfall auf der Fährstraße in Lahde am Sonntag, 10. Mai, erlitten ein Ehepaar aus Petershagen leichte Verletzungen. Der Mann und seine Frau waren am Vormittag mit dem Rad auf der Fährstraße unterwegs, als unvermittelt eine Autotür geöffnet wird.

Ein 45-jähriger Autofahrer aus Verden hatte gegen 11.20 Uhr kurz hinter der Einmündung mit dem Löösenweg am rechten Fahrbahnrand angehalten. Als die 62-jährige Frau an dem VW vorbeifahren wollte, öffnete sich plötzlich die Fahrertür. Die Radfahrerin konnte nicht mehr ausweichen und kam bei dem Aufprall zu Fall. Ihr nachfolgender Mann stürzte anschließend über das auf der Fahrbahn liegende Fahrrad seiner Frau. Da sich die erlittenen Verletzungen des Ehepaares als leicht erwiesen, war der Einsatz einer vorsichtshalber verständigten Rettungswagenbesatzung nicht erforderlich.

Text: Polizei Minden-Lübbecke, Symbolfoto: Krischi Meier