Kraetzeval: Neunten Auflage am 22. Juni

Minden. Das Kraetzeval 2019 steht an. Und zur neunten Auflage des Festivals am Samstag, 22. Juni, werden wieder sechs Bands die Hängerbühne auf Kuhlmann’s Farm in der Todtenhauser Dorfstraße 12 zum Beben bringen. Ein wahrlich energiegeladener Festival-Tag wartet auf die Besucher. Seit Ende des vergangenen Jahres ist das Orga-Team mit den Vorbereitungen für das Ein-Tages-Event beschäftigt. Der Einlass ist ab…

weiterlesen

„Hier ist meine Heimat, hier schlägt mein Herz“

Minden/Petershagen. „Hier ist meine Heimat, hier schlägt mein Herz. Das ist nicht nur so gesagt, ich mein’ das furchtbar ernst. Zweiundzwanzig Jahre hab’ ich hier verbracht, diese Stadt hat mich gemacht.“ Mit ihrem Song „Liebeslied an Petershagen“ drückt die Musikerin Ramona Timm ein tiefes Gefühl für ihre Heimat Petershagen aus. Mit Heimweh fing alles an Heute wohnt sie in einer…

weiterlesen

Annika Lohaus komponierte Losungslied für den Kirchentag

Lahde/Dortmund. Ihr Bandkollege hat sie empfohlen, die gebürtige Petershägerin hat sich beworben und ist prompt auf Platz 1 der „Kirchenlieder-Charts“ gelandet. Der Song „Auf dich vertraun“ von Annika Lohaus wurde zum Losungslied des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentags 2019 gewählt und hat es auf Seite 1 des Liederbuchs für den Kirchentag geschafft. Zusammen mit ihrer Band „crossin“ wird sie die Kirchenbühne…

weiterlesen

Krimizeit am Gymnasium Petershagen – Ein Musikprojekt mit Barbara Salesch

Petershagen. Das neue Musikprojekt des Gymnasiums Petershagen führt im Januar 2019 alle Musikschaffenden zu Gesang und Spiel im Pädagogischen Zentrum zusammen. Die Premiere ist am Freitag, dem 18. Januar 2019. Nachdem das Gymnasium in den vorausgegangenen Jahren mit Musicalproduktionen an die Öffentlichkeit getreten ist, entstand in diesem Schuljahr die Idee, im Rahmen eines Themenkonzertes unterschiedliche Musikwerke unter der Überschrift „Krimizeit“ in…

weiterlesen

„Es gefällt mir, in Minden zu sein“ – Jürgen Drews im Interview

Kutenhausen. Für Schlagerstar Jürgen Drews ist Minden schon lange ein Begriff. Zwischen seinen bevorzugten Aufenthaltsorten wie Hamburg, München, Sylt, Mallorca oder seinem Heimatort Dülmen im Münsterland ist immer auch mal wieder der Mühlenkreis in seinem vollen Terminkalender zu finden. So auch jetzt bei der jüngst ausgetragenen Ponyfahrsport-WM. Anlass für den „Petershäger Anzeiger“, ein paar Worte mit dem Musiker zu wechseln:

weiterlesen