Foto: privat

RED TAPE TENDENCIES am 9. September im Dos-Lunas-Biergarten der Musikbox

Minden (pa). RED TAPE TENDENCIES spielen am Freitag, 9. September, im Dos-Lunas-Biergarten in der Mindener Musikbox. Ab 18 Uhr ist das Dos Lunas geöffnet. Die Show startet um 19.30 Uhr. 

Derzeit arbeiten RED TAPE TENDENCIES (RTT) an neuem Material für ihr nächstes Album. Und davon gibt es am 9. September bereits einiges zu hören. Natürlich werden Songs von ihrem Debüt-Album „Dying Man“ und dem aktuellen Longplayer „Wreckage“ nicht fehlen. 

Im Jahr 2012 brachte die Band ihre erste EP – „Seite A“ – heraus. Darauf war bereits zu erkennen, dass der Alternative-Rock das Grundgerüst von RED TAPE TENDENCIES (RTT) bilden sollte. Zwei Jahre später folgte „Dying Man“ und 2018 fanden sich die drei erneut im Studio ein, um „Wreckage“ einzuspielen. Es zeigte sich, dass die Spielfreude des Trios im Vergleich zu ihrem Debüt-Album noch gewachsen ist. 2020 nahmen die „Tapes“ ihr erstes Live-Album auf. Dieses beinhaltet neben der Audio-CD auch einen Video-Mitschnitt des Gigs.

Die Songs von RED TAPE TENDENCIES, die gerne auch mal von gängigen Schemata abweichen, leben von ihrer Konsequenz, von ihrem Druck und von ihrer Variabilität. Ruhig geht es bei RTT nicht zu. Das ist auch nicht der Stil des Trios. RED TAPE TENDENCIES haben viel zu sagen. Der kraftvolle Alternative-Rock ist genau der richtige Weg, um ihre Botschaft in die Welt hinauszutragen, und ihre Live-Shows zeugen davon, dass das Trio auch meint, was es spielt. Ihre emotions- und energiegeladenen Auftritte lassen keinen Zweifel daran: Die drei Mindener leben ihre Songs, und wollen genau das bei ihren Auftritten vermitteln. 

Reservierungen für den Dos-Lunas-Gig sind möglich unter Telefon: 0170/7440060.

Alles weitere über RTT erfahrt ihr auch auf der Homepage unter www.redtapetendencies.com