Montag, 15. April 2024

Anzeige

Erste Veranstaltung der Dorfgemeinschaft Kutenhausen

Die Dorfgemeinschaft Kutenhausen lädt am Ostersamstag zu ihrer ersten Open-Air-Veranstaltung des Jahres 2024 ein.

Foto: privat

Kutenhausen (bk). Die Dorfgemeinschaft Kutenhausen lädt zu ihrer ersten Open-Air-Veranstaltung des Jahres 2024 am Ostersamstag, den 30. März, ein. Ausrichter des traditionellen Osterfeuers ist in diesem Jahr im Rotationsprinzip der Schützenverein „Gut Ziel“ Kutenhausen. Ralf Habbe, Geschäftsführer des Schützenvereins, berichtet, dass derzeit die Vorbereitungen für diese Traditionsveranstaltung auf Hochtouren laufen. Geplant ist, die Gäste mit Bratwurst und Pommes frites zu bewirten. Eine breite Palette an Kaltgetränken wird das Angebot abrunden. Sollte die Witterung es erfordern, denken die Organisatoren darüber nach, auch Glühwein anzubieten. Das Feuer, für dessen Sicherheit wieder die Löschgruppe Kutenhausen sorgen wird, soll bei Einbruch der Dunkelheit angezündet werden, so Ralf Habbe. Und er kündigt an, dass es für die Kinder wieder eine kleine Überraschung geben wird. Brennholz für das Osterfeuer nimmt der Schützenverein am Samstag, den 23. März in der Zeit von 8 bis 13 Uhr an. Gegen eine Gebühr wird Schnittholz bis zur Größe armdick angenommen. Der Osterfeuerbrennplatz befindet sich am Herrendienstweg an der Einmündung der Weststraße. Die Veranstalter freuen sich auf einen schönen Abend in der Natur, auf ein fröhliches Beisammensein im Schein des Feuers und auf gute Gespräche im „Wilden Westen“ von Kutenhausen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren