Sonntag, 23. Juni 2024

Anzeige

Schützenfest in Kutenhausen

Die Mitglieder des Schützenvereins Gut Ziel Kutenhausen e. V. freuen sich Ende Juni wieder Schützenfest feiern zu können.

Kutenhausen (bk). Die Mitglieder des Schützenvereins Gut Ziel Kutenhausen e. V. freuen sich, dass sie sich Ende Juni nach coronabedingter Pause endlich wieder mit ihren Aktivitäten in der Dorfgemeinschaft präsentieren können. Das letzte Schützenfest wurde 2019 gefeiert, aber das lange Warten auf die Neuauflage hat sich gelohnt. Denn das Schützenbataillon Kutenhausen, das derzeit an den Vorbereitungen arbeitet, stellt ein buntes Programm für ein Fest auf die Beine, das sicherlich — wie auch die Schützenfeste vergangener Jahre — ein Glanzpunkt dörflichen Lebens werden wird. Ein Anlass für Geschäftsführer Ralf Habbe, auf die Anfänge des Schützenvereins Gut Ziel Kutenhausen zu blicken. 1930 wurde der Verein gegründet. Den Anstoß dazu gaben die beiden Milchmänner Friedrich Schwier und Ferdinand Südmeier.
In den Anfangsjahren hatte der Verein 101 Mitglieder. Bereits 1939 brachte der Zweite Weltkrieg das Vereinsleben völlig zum Erliegen. Fast dreißig Jahre dauerte es, bis am 22. August1968 der Startschuss in die Blütezeit des Vereins fiel. Legendär die Schützenfeste in den Siebziger- und Achtzigerjahren auf dem Sportplatz in Kutenhausen mit mehreren Hundert Besuchern, besonders an den sogenannten „Beatabenden“, die vielen noch in lebhafter Erinnerung sind. Wenn auch der Zeitgeist, der vor keiner Dorfgrenze haltmacht, die Rahmenbedingungen nicht nur für Schützenfeste nachhaltig verändert hat, bleibt die Vorfreude auf ein breit gefächertes Festprogramm.

Das Festprogramm:

Sonntag, 25. Juni 2023
10 bis 18 Uhr: Kinderkönigsschießen für alle Kinder (10 bis 14 Jahre)
10 bis 20 Uhr: Übungsschießen und Königsschießen für alle, Dieter-Böttger-Wanderpokal, Armbrustschießen, Teilerpokalschießen „Wer schießt die beste 10?“ Pokalschießen der befreundeten Vereine (Armbrust) und Jugendkönigsschießen (15-20 Jahre)
ab 14 Uhr: Cafeteria im Heimathaus

Mittwoch, 28. Juni 2023
18.30 Uhr: Bataillons-Pokalschießen der örtlichen Vereine mit der Armbrust und Stechschießen um die Königswürde 2023

Samstag, 1. Juli 2023
17 Uhr: Empfang der örtlichen Vereine und der Gastvereine, Grußworte von Christian Rathert (1. Vorsitzender) und Eckhard Niermeyer (Adjudant), Antreten der Vereine zur Königsproklamation auf dem Vorplatz der Feuerwehr Kutenhausen mit anschließendem Durchmarsch (Zum Diek – Wasserstraße – Grabenstraße — Herrenteich)
ab 19 Uhr sorgt das Duo „Lemon Tree“ für musikalische Unterhaltung

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren