Freitag, 24. Mai 2024

Anzeige

Sparkasse fördert junge Talente

Im September fand das Stipendiatenkonzert mit dem Sinfonieorchester Lübbecke in der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse in Minden statt.
Lotta Brokmeier aus Windheim erhält ein Stipendium. Foto: kri

Minden (kri). Nach coronabedingten Unterbrechungen hat Ende September wieder das Stipendiatenkonzert mit dem Sinfonieorchester Lübbecke vor zahlreichem Publikum in der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse in Minden stattgefunden. Anlässlich des Konzertes wurden wieder die neu ausgewählten Stipendiaten vorgestellt. Die Auswahl hatte mit einem Begabtenvorspiel Mitte Juni stattgefunden.
Die Begabtenförderung der Sparkassen-Stiftung hat sich seit vielen Jahren fest etabliert und findet breiten Zuspruch durch die Musikschulen und deren Schülerinnen und Schülern. Jährlich werden im Rahmen eines Begabtenvorspiels maximal fünf Schülerinnen und Schüler der heimischen Musikschulen, die das Talent zum Profimusiker haben, durch eine fachkundige Jury unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Heinz-Hermann Grube zur Förderung ausgewählt und nachfolgend durch Auszahlung von Stipendien unterstützt. Pro Musikschuljahr erhalten die Geförderten für 1.200 Euro kostenlosen Unterricht.
Für ein zweijähriges Stipendium wurden in diesem Jahr mit Lotta Brokmeier (Schlagzeug), Corina Rott (Klavier), Deborah Derksen (Klavier), Tabea Riegel (Klavier) und Lenard Voth (Klavier) fünf junge Musiker ausgewählt. Die 18-jährige Lotta Brokmeier aus Petershagen-Windheim hat bereits drei Mal erfolgreich bei „Jugend musiziert“ teilgenommen und freut sich, jetzt die Förderung durch die Sparkassenstiftung zu erhalten. Seit 2012 spielt sie Schlagzeug, zunächst bei der Musikschule Döhren, später in Petershagen unter der Leitung von Mario Scholz. „Für uns ist es seit vielen Jahren eine Herzensangelegenheit in Kooperation mit dem Sinfonieorchester Lübbecke junge Musikerinnen und Musiker aus unserer Region zu unterstützen und zu fördern“, fasst Jürgen Vieker, Vorstandsmitglied der Sparkassen-Stiftung, zusammen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren
Petershagen

Lahde lädt zum Schützenfest ein

Der Schützenverein Frohsinn Lahde e.V. feiert gemeinsam mit den Kompanien des Bürgerbataillons Lahde am 31. Mai und 01. Juni Schützenfest.