Samstag, 22. Juni 2024

Anzeige

Vorweihnachtliche Open-Air-Veranstaltung: Vierte Auflage des Kutenhauser Adventszaubers

In diesem Jahr findet der Adventszauber Kutenhausen des Heimatvereins Kutenhausen vom 1. bis 21. Dezember statt.

Foto: Inge Müller

Kutenhausen (bk). Voller Vorfreude blicken die Verantwortlichen des Heimatvereins Kutenhausen auf den Kutenhauser Adventszauber, der in diesem Jahr in der Zeit vom 1. Dezember bis einschließlich 21. Dezember wieder als vorweihnachtliche Open-Air-Veranstaltung das dörfliche Leben in Kutenhausen bereichern wird. Auch bei der fünften Auflage des Adventszaubers fungiert der Heimatverein, der als sich als das Dach aller Kutenhauser Vereine sieht – wie auch in den Vorjahren – als Organisator und wird sich um administrative Aufgaben wie das Einholen von Genehmigungen, den Buden- und Zeltaufbau, die Anbringung der Lichterketten, die Bereitstellung eines umfangreichen Equipments, das einen großen Getränkevorrat beinhaltet, kümmern. Für ein stimmungsvolles Ambiente werden sowohl der große von den Kindern der Grundschule Kutenhausen festlich geschmückte Weihnachtsbaum auf der Wiese vor dem Heimathaus als auch die vom Todtenhauser Hobbykünstler Peter Seyfert erschaffene hölzerne lebensgroße Weihnachtsmannfigur, die als „Empfangschef“ den richtigen Weg auf das Festgelände weist, sorgen. Die Veranstalter schätzen, dass sich in den vergangenen Jahren durchschnittlich an die 70 Besucher Abend für Abend vor der adventlichen Hütte, die der Heimatverein vor Jahren speziell für den Adventszauber angeschafft hat, einfanden, um die dörfliche Geselligkeit zu pflegen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Sitzgelegenheiten mit Wetterschutz gibt es in dem extra für den Adventszauber aufgebauten Zelt. Die teilnehmenden Vereine und Institutionen haben in ihrer Rolle als wechselnder Gastgeber der Adventshütte, jeweils in der Zeit von 17 bis 21 Uhr die Gelegenheit, sich mit ihrem Programm und ihren Aktivitäten der Öffentlichkeit zu präsentieren und das Augenmerk der Besucher auf ihr ehrenamtliches Engagement zu lenken beziehungsweise dafür zu werben. Mit dabei sein wird wieder die Gruppierung aus dem Kutenhauser Ortsteil „Westerort“, die im vergangenen Jahr beim Adventszauber ihr Debüt mit vor Ort zubereiteten Matjes- und Lachsbrötchen hatte. Da das Angebot von den Besucherinnen und Besuchern sehr gut angenommen wurde, konnten die Akteure aus dem Kutenhauser Westen einen Reinerlös von 700 Euro erzielen, den sie als Spende an die Mindener Tafel übergaben. Auch in diesem Jahr wird der Erlös wieder einer karikativen Einrichtung zugutekommen, wie aus den Reihen der Protagonisten zu hören ist. Erstmals dabei ist in diesem Jahr eine Gruppe junger Erwachsener um Jonas Reitmeyer, die den Gästen des Adventzaubers Burger anbieten wird. Das Fleisch dafür liefern Dexter-Rinder, die in Stemmer gehalten werden. Zu den weiteren kulinarischen Köstlichkeiten, die die Budenbetreiber an den verschiedenen Abenden zum Verzehr anbieten werden, gehören unter anderem Hühner- und Erbsensuppe, Stippgrütze, Brat- und Currywurst und viele andere Leckereien. Und an den Abenden, wenn die Chöre und die Grundschule als Ausrichter fungieren, können sich die Besucher auch auf musikalische Unterhaltung freuen. So hoffen nicht nur die Verantwortlichen des Heimatvereins auf ein buntes vorweihnachtliches Treiben auf dem Gelände des Heimathauses, das zum Knüpfen neuer Kontakte und sicherlich auch zur Stärkung der Dorfgemeinschaft beitragen wird. Glühwein und Punsch dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

Kutenhauser Adventszauber 2023

Freitag, 1.12.2023
Freiwillige Feuerwehr, Löschgruppe Kutenhausen

Sonntag, 3.12.2023
Jonas Reitmeyer + friends

Mittwoch, 6.12.2023
Kochgruppe des Heimatvereins

Donnertag, 7.12.2023
Chorschule der Christuskirche

Freitag, 8.12.2023
Kindertagespflege „Die Wühlmäuse“

Samstag, 9.12.2023
Schützenverein „Gut Ziel“

Dienstag, 12.12.2023
Grundschule Kutenhausen

Freitag, 15.12.2023
Bienenfreunde Minden-Nordholz e. V.

Samstag, 16.12.2023
Westerort

Dienstag, 19.12.2023
Theatergruppe Mumm

Mittwoch, 20.12.2023
Posaunenchor der Christuskirche

Donnerstag, 21.12.2023
SPD Ortsverein Kutenhausen

Der Kartenvorverkauf für die drei Kabarettabende am 3. Februar und 4. Februar 2024 von und mit dem Kutenhauser Künstler Bernd Gieseking findet während des Adventszaubers am Mittwoch, den 6. Dezember in der Zeit von 17 bis 21 Uhr im Heimathaus Kutenhausen statt.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren