Sonntag, 26. Mai 2024

Anzeige

2 Verletzte durch Verkehrsunfall

Petershagen. Am Samstag, 14.11.2020 gegen 12:45 Uhr kam es in Petershagen-Südfelde zu einem Verkehrsunfall. Ein 47-Jähriger aus Bad Oeynhausen befuhr mit seinem DB Vito den Schillingskamp in Fahrtrichtung Südfelder Dorfstraße. Eine 60-jährige Petershägerin befuhr mit ihrem Renault Megane die Südfelder Dorfstraße aus Richtung Friedewalde kommend. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es im Kreuzungsbereich Südfelder Dorfstraße / Schillingskamp zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der DB Vito des 47-Jährigen wurde durch die Wucht des Zusammenstoßes quer über die Kreuzung geschoben und kam an einem Baum eines angrenzenden Grundstücks zum Stehen. Der 47-jährige Fahrer und sein 13-jähriger Beifahrer wurden dabei verletzt und wurden vor Ort rettungsdienstlich erstversorgt. Die weitere Behandlung erfolgt stationär. Die 60-jährige Petershägerin blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Text und Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren
Petershagen

Rückblende: Schützenfest 1964

Beim diesjährigen Schützenfest der Petershäger Bürgerschützengesellschaft kommt es zu einem nicht alltäglichen Jubiläum.

Petershagen

Lahde lädt zum Schützenfest ein

Der Schützenverein Frohsinn Lahde e.V. feiert gemeinsam mit den Kompanien des Bürgerbataillons Lahde am 31. Mai und 01. Juni Schützenfest.