Foto: Krischi Meier

„3. Oktober – Deutschland singt“ in Petershagen

Petershagen (pa). Deutschland singt dieses Jahr auch wieder in Petershagen. Wie in den beiden letzten Jahren schon jeweils in über 250 Orten der Republik wird in diesem auch am Tag der Deutschen Einheit in Petershagen um 18.30 Uhr auf dem Schulhof des Gymnasiums gesungen. “Am 3. Oktober 2022 sollen Lieder der Zuversicht und der Einheit als Zeichen des Friedens und der Hoffnung auf vielen Plätzen unserer Städte erklingen”, berichtet Volker Steffen vom Veranstalter “Christus Gebet für Petershagen”. Diese Veranstaltung wird wieder in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Minden e.V. und der Deutschen Evangelischen Allianz Minden und Umland durchgeführt.

Am 3. Oktober 2022 jährt sich der Tag der Deutschen Einheit zum 32. Mal. Die Initiative „3. Oktober – Deutschland singt und klingt“ wird diesen besonderen Jahrestag mit einem außergewöhnlichen bundesweiten offenen Mitsingen und Musizieren, einer DANKE-Demo mit Kerzen unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Bundesrates und Ministerpräsidenten des Freistaates Thüringen, Bodo Ramelow, begehen. 

Ein starkes Symbol in Zeiten der Krise und des Krieges in der Ukraine. Sie ehrt all die friedlichen Bürgerrechtler und sagt mit Blick auf die aktuellen kriegerischen Entwicklungen Danke für die friedliche Revolution und den Mauerfall. Wir sagen mit voller Überzeugung „Ja“ zur Demokratie und Einheit. All das geschieht unter dem Slogan: „Keine Gewalt!“. 

Anzeige

 

Dank der Unterstützung vieler Ehrenamtlicher, Vereine, Kirchengemeinden, der Verwaltung der Stadt Petershagen und vieler heimischer Unternehmen, ist es möglich, dass die Aktion auch in Petershagen ins dritte Jahr geht und sich etabliert.  Unter der musikalischen Leitung von Christiane Sprick und Gerrit Helm, wurde das Programm mit Liedern aus der ehemaligen DDR ergänzt und Moderationstexte dazu verfasst. Durch den neuen Veranstaltungsort und die veränderten Corona-Bedingungen, sind die Veranstalter dankbar, dass die in den letzten beiden Jahren benötigte Mitarbeiterschaft halbiert werden konnte. 

Die Besucher erhalten ein Programmheft mit den Liedern und eine Kerzenfackel. Sitzgelegenheiten können gern mitgebracht werden, jedoch werden über 60 Sitzplätze bereitgestellt. Als Zeichen des Dankes werden die Glocken um 19 Uhr von den Kirchen in Petershagen geläutet. Wer aus persönlichen Gründen nicht vor Ort dabei sein kann und dennoch als Balkonsänger dabei sein will, hat die Möglichkeit vom 30. September bis zu 1. Oktober Programm und Kerze kostenfrei bei der Firma Kuhlmann, Petershagen zu erhalten. Der Einlass auf den Schulhof ist ab 18.15 Uhr.

In Erfurt findet dieses Jahr das zentrale Bürgerfest der Bundesregierung am 3. Oktober 2022 Deutschland singt“ zusammen mit den MDR-Symphonikern statt. Diese Veranstaltung wird über www.3oktober.org livestream und auf bibel.TV übertragen.