Sonntag, 26. Mai 2024

Anzeige

70-Jährige Pkw-Fahrerin prallt gegen Güterzug

Unfallstelle Petershagen Döhren

Petershagen. Am frühen Samstagmorgen, gegen 06:50 Uhr kam es in Petershagen-Döhren zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Güterzug. Eine 70-jährige Petershägerin befuhr mit ihrem VW Tiguan die Straße “Auf dem Brame” in Richtung der B 482. Am dortigen unbeschrankten Bahnübergang übersah die 70-Jährige einen von links herannahenden Güterzug. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch der Pkw auf den angrenzenden Grünstreifen geschoben wurde. Die 70-Jährige wurde durch den Unfall verletzt und musste vor Ort medizinisch versorgt werden. Im Anschluss fuhr sie ein Rettungswagen zur stationären Versorgung ins Johannes Wesling Klinikum. Die 40-jährige Zugführerin blieb unverletzt, der entstandene Sachschaden wird auf über 20.000 Euro geschätzt.

Text und Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren
Petershagen

Rückblende: Schützenfest 1964

Beim diesjährigen Schützenfest der Petershäger Bürgerschützengesellschaft kommt es zu einem nicht alltäglichen Jubiläum.

Petershagen

Lahde lädt zum Schützenfest ein

Der Schützenverein Frohsinn Lahde e.V. feiert gemeinsam mit den Kompanien des Bürgerbataillons Lahde am 31. Mai und 01. Juni Schützenfest.