Auto kollidiert mit Baum

Petershagen. In den späten Abendstunden verlor eine Autofahrerin auf der Häverner Straße die Kontrolle über ihren Toyota Aygo und prallte gegen einen Straßenbaum. Hierbei zog sie sich leichte Verletzungen zu. Das Auto war schrottreif und musste geborgen und abgeschleppt werden.

Die 62-Jährige befuhr gegen 21 Uhr in Richtung Hävern. In einer leichten Linkskurve kam sie aus bisher unbekannten Gründen von der Straße ab, überfuhr einen Leitpfosten und krachte gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Wagen auf den angrenzenden Geh- und Radweg und kam dort zum Stillstand. Die Petershägerin wurde mit einem Rettungswagen die Klinikum Minden zugeführt. Den Sachschaden taxierte man auf rund 7.000 Euro.

Text und Foto: Polizei Minden Lübbecke