Bauernmarkt mit Treckertreffen und Seemanns-Chor auf Gut Neuhof in Heimsen – Anzeige –

Heimsen. Denke, wie seihet us doar! Eingliederungseinrichtung Gut Neuhof lädt ein zum Bauernmarkt mit regionalen Produkten

Diet und dat – von allem wat – auf dem Bauermarkt der AMEOS Eingliederung Gut Neuhof in Petershagen erwartet die Besucher am 3. August vom 14-18 Uhr ein buntes Festprogramm mit vielen Attraktionen. Es wird Mehl wie in alten Zeiten gemahlen, Landbrot gebacken und von den Landfrauen gibt es leckere regionale Produkte wie Marmelade und Honig zu erwerben. Weitere Attraktionen sind unter anderem der der Seemanns-Chor „Leichte Brise“aus Petershagen-Seelenfeld, die historische Treckerschau und Planwagenfahrten hoch zu Ross.

Als Einrichtung, die ländlich neben der Weser sehr schön eingebettet ist, lag es uns dieses Jahr besonders am Herzen, mit dem Bauernmarkt auf Gut Neuhof ein Zeichen zu setzen, dass auch wir den Trend „regionale Produkte“ aufnehmen und unterstützen, so Einrichtungsdirektorin Monika Ziemek. „Die Besucher erwartet ein tolles Festprogramm mit zivilen kulinarischen Preisen und ohne Eintritt.“

Auch für das leibliche Wohl ist wieder bestens gesorgt: Mit Bratwurst, Steaks, Krakauern und Pommes sorgt dieses Jahr die Landfleischerei Meyer aus Hille für den großen und kleinen Hunger. Neben selbstgemachtem Brot und Getränken gibt es u.a. leckeres Softeis, frischen Kaffee, hausgemachte Kuchenspezialitäten, vitaminreiche Smoothies, schmackhafte Crêpes sowie knackiges Popcorn. Die Gäste auf Gut Neuhof können es sich auch in diesem Jahr wieder richtig gut gehen lassen.

Text: privat, Foto: Krischi Meier