Mittwoch, 12. Juni 2024

Anzeige

Bierde feiert Schützenfest

Vom 16. bis 18. Juni richtet die Interessengemeinschaft Schießsport zum sechsten Mal das Schützenfest in Bierde aus.

Foto: Krischi Meier

Bierde (pa). Bereits zum sechsten Mal richtet die Interessengemeinschaft Schießsport das Schützenfest in Bierde aus – allerdings erstmalig als nun offiziell eingetragener Verein. Das Programm für das Fest ist wieder für drei Tage geplant und beinhaltet vom Ablauf im Vergleich zu den Vorjahren einige kleine Veränderungen. Zunächst wird für alle interessierten Bürger ein Übungsschießen am Donnerstag, den 8. Juni, von 11 bis 13 Uhr auf dem Schießstand im Mehrzweckgebäude angeboten. Weiter geht es Freitag, den 16. Juni, ab 19 Uhr unter dem Motto „Hüttengaudi“ mit den österreichischen Musikern Walter und Ronny. Bei traditionellen Stücken, aktuellen Hits und vielen bekannten Ohrwürmern kann das Tanzbein geschwungen werden. Die ein oder andere Showeinlage ist ebenfalls Teil des Programms. Für das leibliche Wohl ist mit bayrischen Spezialitäten und frisch gezapftem Bier gesorgt. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 3 Euro für Erwachsene und ist für Kinder bis 14 Jahren frei. Am Samstag, den 17. Juni, ist um 9 Uhr ist Antreten am Dorfgemeinschaftshaus. Die Startnummern werden verlost und der Schießwettbewerb um den Kinderkönig beginnt. Einverständniserklärung hierfür, sowie für die beiden Termine zum Übungsschießen, sind durch die Erziehungsberechtigten vor Ort auszufüllen und zu unterschreiben. Anschließend eröffnet König Henrik David den Schießwettbewerb um die Königswürde. Alle Bierder haben die Möglichkeit am Königs- bzw. Jugendkönigsschießen teilzunehmen. Im weiteren Tagesablauf gibt es um 12 Uhr Erbsensuppe und ab 15.30 Uhr ist die Bratwurstbude geöffnet. Im Anschluss an die Stechdurchgänge findet die Bekanntgabe der Majestäten statt. Unter den besten Schützinnen und Schützen werden in gewohnter Form einige Sachpreise verliehen. Um 21 Uhr steht die Proklamation mit anschließendem Königsball mit musikalischer Begleitung durch DJ Maik Spannuth auf dem Programm. Am Sonntag, den 18. Juni, wird um 12.30 Uhr mit einer kleinen Andacht durch Pastor Alexander Möller gestartet. Danach geht es zum Haus der neuen Majestät, um die Königsscheibe anzubringen. Die neue Dorfkapelle wird den Umzug musikalisch begleiten. Am Dorfgemeinschaftshaus kann sich in der Cafeteria mit leckeren Torten und Kuchen sowie ab 15 Uhr am Grillwagen gestärkt werden. Für Unterhaltung sorgen die „Dorfjugend Volksdorf“ mit den tollen Schaumburger Achttourigen Trachtentänzen und die Dorfkapelle Bierde mit bunt gemischter Blasmusik. Bei netten Gesprächen, kühlen Getränken und Spaß auf der Hüpfburg klingt das Festwochenende aus. Das diesjährige Kinderfest findet am 11. August statt. Hier organisiert die Kulturgemeinschaft den „Tag der Dorfgemeinschaft“ zu dem alle Bierder eingeladen sind.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren
Petershagen

Auf Fotosafari in Petershagen

Jennifer Wischkony hat es sich zur Aufgabe gemacht unsere heimische Tierwelt hier und in der Umgebung in Bildern einzufangen.

Raddestorf

16. Juni – Backtag in Halle

Die Dörpsgemeinschaft Halle 1983 e.V. veranstaltet am 16. Juni den diesjährigen Backtag auf dem Dorfplatz in Halle.

Minden

KRAETZEVAL 2024 am 15. Juni

Am 15. Juni findet die zwölfte Auflage des Kraetzevals ab 17 Uhr auf Kuhlmann´s Farm in der Todtenhauser Dorfstraße 12 in Minden statt.