Büros der Stadtverwaltung ab Mittwoch geschlossen

Petershagen. Die Büros der Stadtverwaltung Petershagen bleiben ab Mittwoch, 16.12.2020, im Zuge des bundesweiten Lockdowns bis zunächst zum 10.01.2021 geschlossen

Auf Grund des bundesweit angeordneten Lockdowns hat die Stadt Petershagen entschieden, alle Dienststellen der Stadtverwaltung (Rathäuser Petershagen und Lahde, Bauhof und Eigenbetriebe) ab Mittwoch, 16. Dezember 2020 bis zunächst zum 10. Januar 2021 für die Öffentlichkeit zu schließen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bis zum 23.12.2020 und ab dem 04.01.2021 zu den bekannten Bürozeiten telefonisch und per E-Mail erreichbar. Ein Besuch der Stadtverwaltung ist nach vorheriger Absprache in dringenden Fällen möglich. Von Donnerstag, 24.12.2020, bis Freitag, 31.12.2020, sind die Dienststellen der Stadt Petershagen auch telefonisch und per Email nicht erreichbar. Das Ordnungsamt der Stadt Petershagen wird in dieser Zeit weiter Kontrollen zur Einhaltung der Corona-Vorschriften durchführen und ist in Fragen, die Corona betreffen, telefonisch von Montag, 28.12.2020, bis Mittwoch, 30.12.2020, zu den üblichen Dienstzeiten unter Tel. 05702 822 219 erreichbar. 

Text: Stadt Petershagen, Foto: Dietmar Meier