Organisieren das Event: Volker Steffen (Initiative Christus-Gebet), Karl Heinz Haßfeld (TuSPO), Bärbel Steffen, Christiane Sprick (beide Initiative Christus-Gebet), Melani Brüggmann (ev. Kirchengemeinde Lahde-Bierde) und Ulrich Lange (Kneipp-Verein Petershagen). Foto: Simone Kaatze

Deutschland singt zum 3. Oktober

Petershagen (sk). Auch in diesem Jahr wird in Petershagen am 3. Oktober als Teil von rund 250 Orten in ganz Deutschland wieder gemeinsam gesungen: Anlässlich des Tages der Deutschen Einheit findet unter dem Motto „Einheit, Freiheit, Hoffnung“ wieder an verschiedenen Orten in ganz Deutschland als Zeichen der Dankbarkeit für die Wiedervereinigung ein offenes Singen für alle statt. In Kooperation mit der Evangelischen Allianz Minden und Umgebung und der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Minden e.V. veranstaltet auch die Initiative „CHRISTUS-Gebet für Petershagen“ am Sonntag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr auf dem Schulhof der ehemaligen Grundschule Petershagen wieder die „Dankes-Demo“. Einlass ist wie im letzten Jahr über den „Knastwinkel“ am Alten Amtsgericht. Am Eingang erhalten alle Teilnehmer eine Kerze und ein Liederheft, in dem alle Liedtexte des Abends zu finden sind. Neben den zehn Liedern die deutschlandweit in allen teilnehmenden Orten ab 19 Uhr gemeinsam gesungen werden, umfasst das Programm eine offizielle Eröffnung mit Grußworten von Bürgermeister Dirk Breves, Nina Pape (GCJZ Minden), einem geistlichen Impuls von Pastorin Esther Witte sowie einen Bericht des Zeitzeugen Nikolaus Dietrich. Musikalische Unterstützung erhält die Veranstaltung zudem durch den Bläserchor der Kirche Lahde-Bierde. Die aktuellen Corona-Vorschriften müssen eingehalten werden. Anders als im letzten Jahr ist eine vorherige Anmeldung nicht erforderlich, dafür müssen sich alle Teilnehmer mit der Luca-App registrieren oder in Listen eintragen. Alle die am 3. Oktober nicht persönlich an dieser Veranstaltung teilnehmen können, aber trotzdem von zu Hause aus an dem deutschlandweitem „Wir-Gefühlt“ teilhaben möchten, erhalten am Freitag und Samstag (1. und 2. Oktober) das Liederheft sowie das Windlicht kostenlos bei der Firma Kuhlmann in Petershagen. Einen besonderen Dank richten die Organisatoren an alle Unterstützer und Sponsoren.

Anzeige