Sonntag, 26. Mai 2024

Anzeige

Diamantener Meisterbrief für Friedrich Wendte aus Raderhorst

Friedrich Wendte aus Raderhorst konnte auf sein 60-jähriges Meisterjubiläum als Hausschlachtermeister zurückblicken.

Foto: Krischi Meier

Raderhorst (kri). Bereits im letzten Jahr konnte Friedrich Wendte aus Raderhorst auf sein 60-jähriges Meisterjubiläum als Hausschlachtermeister zurückblicken und erhielt von der Handwerkskammer den Diamantenen Meisterbrief. Mit einer kleinen Feierstunde aller Handwerksmeister aus Raderhorst wurde kürzlich auf Wendtes Jubiläum angestoßen. „Ein Treffen aller Meister anlässlich eines Jubiläums gibt es nur in Raderhorst“, kommentierte der Jubilar. Mit dabei waren Stephan Paschen (v.l.), Raphael Krückemeier, Hans Dieter Peek, Karl-Heinz Rautmann, Friedrich Wendte, Gerd Böversen, Helmut Diekmann, Dennis Rautmann, Heiko Deterding (Ortsbürgermeister), Günther Graulich, Marie-Christin Brase, Bernd Brase, Lisbeth Brase, Annette Brase und Anne-Sofie Brase-Franke. Es fehlten: Volkmar Scharf, Günter Wahrenburg, Marcel Stahlhut und Sonja König.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren
Petershagen

Rückblende: Schützenfest 1964

Beim diesjährigen Schützenfest der Petershäger Bürgerschützengesellschaft kommt es zu einem nicht alltäglichen Jubiläum.

Petershagen

Lahde lädt zum Schützenfest ein

Der Schützenverein Frohsinn Lahde e.V. feiert gemeinsam mit den Kompanien des Bürgerbataillons Lahde am 31. Mai und 01. Juni Schützenfest.