Dreiste Diebe kommen wieder

Petershagen. Besonders dreiste Diebe suchten in der Nacht zu Donnerstag zweimal die Parktaschen Auf dem Holze an der B 482 im Bereich Ilvese auf. Hierbei entwendeten sie Ladung aus einem abgestellten Lkw. Bei der ersten Tat gegen 0.30 Uhr wurden die Diebe zunächst überrascht. So war der Fahrer eines Lastwagen aufgewacht und hatte sich an seinem Fahrzeug umgeschaut. Hierbei bemerkte er nur noch, wie ein zunächst hinter seinem Fahrzeug stehender unbeleuchteter dunkler Wagen mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Nienburg flüchtete. Kurz danach stellte er fest, dass die Täter gewaltsam den Anhänger des Fahrzeugs aufgebrochen hatten, aber vermutlich ohne Beute fliehen mussten. Er alarmierte die Polizei.

Nach der Tatortaufnahme legte sich der 52-Jährige wieder schlafen. Als er am Donnerstagmorgen gegen 5.45 Uhr wieder seine Fahrerkabine verließ, traute er zunächst seinen Augen nicht. Sein Anhänger war ein weiteres Mal aufgebrochen und Fahrradträger für Autos entwendet. Bei drei weiteren Lastwagen waren zudem die Planen aufgeschlitzt. Hier liegt noch keine Kenntnis bezüglich des Diebesgutes vor.

Text und Foto: Polizei Minden-Lübbecke