Freitag, 24. Mai 2024

Anzeige

Ermittlungen nach Schlag mit Flasche

Zu einem Körperverletzungsdelikt auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts an der Hauptstraße in Petershagen wurde am Montagmittag eine Streifenwagenbesatzung gerufen.
Symbolfoto Polizei

Symbolfoto: Krischi Meier

Petershagen (pa). Zu einem Körperverletzungsdelikt auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts an der Hauptstraße in Petershagen wurde am Montagmittag eine Streifenwagenbesatzung gerufen. Bei einem 17-Jähriger stellte man leichte Verletzungen fest, die ambulant behandelt wurden.

Den bisherigen Erkenntnissen nach hielten sich vier miteinander bekannte junge Männer aus Petershagen im Alter von 16 bis 18 Jahren gegen 12 Uhr auf dem Parkplatz des Supermarktes auf. Aus unbekannten Gründen gerieten sie in einen verbalen Streit, in deren Folge der 16-Jährige mit einer Flasche auf einen 17-Jährigen schlug. Die anderen beiden griffen schlichtend ein. Der junge Mann zog sich bei dem Übergriff leichte Verletzungen an seinem Ohr, Oberarm und Rücken zu. Der Aggressor erlitt an der Hand eine kleine Schnittverletzung.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren
Petershagen

Lahde lädt zum Schützenfest ein

Der Schützenverein Frohsinn Lahde e.V. feiert gemeinsam mit den Kompanien des Bürgerbataillons Lahde am 31. Mai und 01. Juni Schützenfest.