Dienstag, 20. Februar 2024

Anzeige

Erste Petershäger „Tour de friends“

Am Samstag, den 13. Januar findet der erste Petershäger „Tour de friends“ im Autohaus Lübkemann in Lahde statt.
Tatjana Triebel-Kropp und Sarah Triebel richten die erste Petershäger „Tour de friends“ Mitte Januar aus. Foto: privat

Windheim (pa). Tatjana Triebel-Kropp und Sarah Triebel vom TuS Windheim richten das erste Indoor Cycling-Event, die Petershäger „Tour de friends“, am 13. Januar 2024 im Autohaus Lübkemann in Lahde aus. Beim Indoor Cycling handelt es sich um ein individuelles Gruppentraining für Menschen unterschiedlicher Altersstufen und Leistungsvermögen auf einem stationären Bike, wobei eine besondere Gruppendynamik durch den Einsatz von Musik als Motivations- und Steuerungsinstrument entsteht. Das vierstündigeEvent mit verschiedenen Trainern ist für die Stadt Petershagen etwas neues. Die beiden Organisatorinnen erhoffen sich mit dieser Aktion Menschen in der Region für das Indoor Cycling zu begeistern und für Cycling-Fans ein wiederkehrendes Event zu manifestieren. Es wird beabsichtigt den Rahmen der Veranstaltung so zu gestalten, dass auch Zuschauer dem Event gerne beiwohnen möchten. Gemeinsam mit den Teilnehmern wollen Tatjana Triebel-Kropp und Sarah Triebel vier Stunden schwitzen, zusammenhalten und Spaß haben. Da beide die Leidenschaft teilen und über eine Trainerausbildung verfügen, haben sie die Ehre, das Event mit der Begrüßung und der ersten Stunde um 16:45 Uhr im Team-Teaching zu eröffnen. Unter www.eveeno.com/tourdefriends und bei Instagram auf dem Profil „tourdefriends_cycling“ können alle Interessierten einen der letzten Plätze buchen und dabei sein. Entweder ein Einzelbike oder ein Zweierbike, falls die Teilnehmer die Stunden teilen wollen. Aktuell haben schon rund 75 Personen, im Team oder einzeln, zum Radeln angemeldet.

 

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren
Petershagen

Neuer Zaun für die Krippenkinder

Das Familienzentrum Arche Noah freut sich über einen neuen Zaun auf dem Außengelände für den Spielbereich der Krippenkinder.