„Es gibt auch noch die Grundschulen“ – Demonstration in Lahde

Er war unübersehbar und unüberhörbar, der Demonstrationszug durch Lahde, mit dem alle Grundschulen der Stadt Petershagen gemeinsam auf die Vernachlässigung durch Politik und Verwaltung aufmerksam machten. Nach dem Marsch von der Lahder Grundschule über die Bahnhofstraße zum Rathaus wurde eine Liste mit mehr als 2100 Unterschriften an Bürgermeister Dieter Blume übergeben, die Rat und Verwaltung verdeutlichen sollen, wie sehr der Schuh in den Petershäger Grundschulen drückt.
Im anschließenden Pressegespräch gaben die Leiter der Grundschulen und Mitglieder der Schulpflegschaften Einblick in die Hintergründe der Demonstration. In der Stadt Petershagen fehle jegliche Konzeption, manchmal würden selbst die dringendsten Repaturmaßnahmen erst nach Monaten erledigt, teilweise müßten Räume genutzt werden, die man kaum noch als Abstellräume nutzen würde, manchmal würden Telefonanrufe in der Verwaltung scheinbar im Nichts verhallen. Dazu seien die Anforderungen an die Grundschulen in den letzten Jahren kräftig gestiegen. In der Grundschule Petershagen beispielsweise sei die Zahl der Schüler im Offenen Ganztag von anfänglich 47 auf mittlerweile 110 gestiegen. Dazu käme auch das Thema Inklusion.
Der Leiter der Grundschule Lahde Walter Baumann verglich die Situation der Grundschulen in der Stadt Petershagen mit einem maroden Fahradschlauch, bei dem man versuche, immer nur das nächste Loch stopfen, um noch irgendwie 10 m weiter zu kommen. „Wir hoffen, dass Rat und Verwaltung unsere Anliegen nach dieser Demonstration jetzt endlich ernst nehmen“.
Nach Annahme der Unterschriften wies Bürgermeister Blume in einer kurzen Stellungnahme darauf hin, dass die Stadt ein externes Büro beauftragt hätte, sich mit dem Thema Raumnot zu befassen. Er hoffe, dass im kommenden Jahr Mittel aus einem Förderprogramm der Landesregierung für die Grundschulen auch nach Petershagen fließen. Und schließlich solle man nicht neidisch auf die Investitionen für Sekundarschule und Gymnasiums blicken, schließlich kämen die heutigen Grundschüler ja auch in den Genuß dieser Schulen.
Bewegte Bilder vom Ablauf der Demonstration, aufgenommen von Jürgen Krüger, findet ihr hier:
http://www.friedewalde.de/?p=5779

[nggallery id=13]