Frank Kirchner ist neuer Ortsbürgermeister von Gorspen-Vahlen

Gorspen-Vahlen. „Ich habe mich nicht auf das Amt beworben, aber wenn es heißt, Freiwillige vor, dann gehe ich keinen Schritt zurück“, erklärt Frank Kirchner, der gestern zum neuen Ortsbürgermeister von Gorspen-Vahlsen ernannt wurde. Er ist damit Nachfolger von Reinhard Walter, der das Amt nach über zehn Jahren aus Altersgründen aufgegeben hat. Bürgermeister Dieter Blume dankte Walter für den Einsatz in Gorspen-Vahlsen: „Das war eine nicht ganz einfache Aufgabe.“ Nach der 750-Jahr-Feier Gorspen-Vahlsens gibt Reinhard Walter das Amt nun in jüngere Hände ab.

 

 

 

 

 

 

Frank Kirchner, der seit 1970 in Gorspen-Vahlsen wohnt, freut sich auf seine neue Tätigkeit: „Ich werde mich auch mit den jungen Leuten zusammensetzten und fragen, was sie gerne in Gorspen-Vahlsen verändern würden.“ Für Fragen und Anregungen ist Frank Kirchner telefonisch unter 0170 9915888 erreichbar.

Text und Foto: Krischi Meier