Sonntag, 26. Mai 2024

Anzeige

L770 nach Verkehrsunfall gesperrt – Rettungshubschrauber vorsorglich gelandet

Auf der L770 in Höhe Maaslingen hat sich heute Mittag ein schwerer Verkehrsunfall mit einem LKW und einem PKW ereignet.

Foto: Krischi Meier

Maaslingen (kri). Auf der L770 in Höhe Maaslingen hat sich heute Mittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Dabei sind ein LKW und ein PKW im Kreuzungsbereich L770 / Maaslinger Straße zusammengestoßen. Die Straße ist derzeit voll gesperrt.

Da sich auch Kinder im PKW befunden haben, wurde vorsorglich ein Rettungshubschrauber angefordert, wie die Polizei vor Ort mitteilte. Dieser kam jedoch nicht zum Einsatz. Zwei verletzte Personen wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Neben einem Großaufgebot an Rettungskräften war auch ein Notfallseelsorger vor Ort. Die Sperrung der Straße wir aufgrund der laufenden Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten bis in den Nachmittag anhalten.

Anzeige

Foto: Krischi Meier

Das könnte Sie auch interessieren
Petershagen

Lahde lädt zum Schützenfest ein

Der Schützenverein Frohsinn Lahde e.V. feiert gemeinsam mit den Kompanien des Bürgerbataillons Lahde am 31. Mai und 01. Juni Schützenfest.