Donnerstag, 30. Mai 2024

Anzeige

Neuer Jugendreferent in der Gemeinde Lahde

In der Ev. Kirchengemeinde Lahde gabe es in diesem Sommer einen nahtlosen Übergang im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit.
Mirco Tegeler ist neuer Jugendreferent in der Kirchengemeinde Lahde und möchte regelmäßige Angebote für alle Altersgruppen. Foto: sk

Lahde (sk). Über einen nahtlosen Übergang konnte sich die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lahde in den Pfarrbezirken Lahde und Bierde freuen: Nachdem Jugendreferent Matthias Garrelts nach acht Jahren Kinder- und Jugendarbeit in der Gemeinde seinen Dienst zum 31. August 2023 beendet hat, übernahm Mirco Tegeler zum 1. September die frei gewordene Stelle. Der 25-Jährige kommt gebürtig aus Stadthagen, hat dort früher selbst an Angeboten der Kirchengemeinde für Kinder und Jugendliche teilgenommen und sich dort so wohl gefühlt, dass daraus sein Berufswunsch entstanden ist. Seine Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher und kirchlich anerkannter Gemeindepädagoge absolvierte Tegeler bei der Malche in Porta Westfalica. Danach war er drei Jahre in einer Kirchengemeinde in Münster beschäftigt bevor er die Arbeit als Jugendreferent in Lahde aufgenommen hat. Die Stelle als Jugendreferent ist unbefristet und wird zum Teil von der Stadt Petershagen und zum Teil durch Spenden finanziert. Sein Aufgabenbereich umfasst alles rund um die Kinder- und Jugendarbeit in der Kirchengemeinde sowie die dazugehörigen Büroarbeiten. „Ich helfe unter anderem beim Unterricht der Konfirmanden, bei den Kindergottesdiensten, bei größeren Jugendaktionen und Jugendfreizeiten. So bin ich auch direkt mit auf die Konfi-Freizeit gefahren und konnte gleich einen Teil der Mitarbeitenden und der Jugendlichen kennenlernen“, berichtet der 25-jährige von seiner Tätigkeit. Als erstes größeres Projekt ist er in diesem Jahr gemeinsam mit Pfarrer Alexander Möller für die Planung des Krippenspiels für den Weihnachtsgottesdienst in Lahde zuständig, den er übrigens auch selbst macht. Aktuell arbeitet sich Mirco Tegeler noch ein und begleitet oft Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen, um einen besseren Überblick zu bekommen, was die jungen Gemeindemitglieder brauchen. „Mein Ziel ist es regelmäßige Angebote für alle Altersgruppen anzubieten ohne ihnen den Glauben aufzuzwingen. Ich möchte, dass die Kinder und Jugendlichen sich wohl fühlen und die Gemeinde als zweites Zuhause sehen, wo sie gerne hingehen und das Gefühl haben dazu zu gehören“, blickt der Jugendreferent auf seine Zukunftspläne. An der Arbeit in der Kirchengemeinde Lahde schätzt er vor allem die Offenheit für Neues sowie die Arbeit als Team, denn Pfarrer Alexander Möller, Gemeindepädagogin Sabine Hülsiepen und er teilen sich die Aufgaben. „In Lahde wird das Interprofessionelles Pastoralteams der Evangelischen Kirche von Westfalen umgesetzt“, erklärt Mirco Tegeler zur Teamarbeit. Aktuell finden abwechslungsreiche Angebote für verschiedene Altersgruppen statt: Für alle Kinder von sieben bis zwölf ist das Lahder Gemeindehaus immer Donnerstags von 15 bis 17 für „kiddo – Offene Tür für Kinder“ reserviert, bei denen sie neben Kicker, Tischtennis und Brettspiele auch spannende Spiele und tolle Aktionen erwartet. Der „Jugendhauskreis PrayStation“ findet immer zweiwöchentlich Donnerstags um 19 Uhr an wechselnden Orten statt. Hierbei können sich Jugendliche in gemütlicher Runde treffen, austauschen, sich mit Bibeltexten beschäftigen, über spannende Themen diskutieren und gemeinsam für das beten was sie beschäftigt. Ein weiteres Jugend-Angebot ist das „Ultimate-Frisbee“ bei dem immer Montags von 19 bis 21 Uhr auf dem Sportplatz in Gorspen-Vahlsen die Scheiben fliegen. Das Angebot richtet sich an Jugendliche ab 12 Jahren mit und ohne Frisbee-Erfahrung. Jeden ersten Samstag im Monat treffen sich junge Erwachsene um 18 Uhr im Martin-Luther-Haus in Bierde zu „Plus“, bei dem Begegnung und Austausch mit anderen jungen Erwachsenen in guter Gemeinschaft und entspannter Atmosphäre im Vordergrund stehen. Die sehr beliebten Sommerfreizeiten runden die aktuellen Angebote für Kinder und Jugendliche in der Kirchengemeinde Lahde ab. Weitere Infos rund um die Kinder- und Jugendarbeit der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lahde und die aktuellen Angebote unter www.kirchengemeinde-lahde.de/kinder-und-jugend.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren
Petershagen

Rückblende: Schützenfest 1964

Beim diesjährigen Schützenfest der Petershäger Bürgerschützengesellschaft kommt es zu einem nicht alltäglichen Jubiläum.