Rats-Apotheke eröffnet „Phytothek” – Spezialisten für Arzneimittel aus der Natur

 ++ Anzeige ++

Petershagen. Seit vielen Jahren nimmt die Zahl derjenigen, die ihre gesundheitlichen Beschwerden mit Naturarzneien behandeln möchten, stetig zu. Insbesondere Frauen setzen inzwischen zu 79 Prozent auf die Heilkräfte der Natur. „Auch wir stellen ein steigendes Interesse an pflanzlichen Arzneimitteln fest”, so Dr. Christian Diestelhorst, Inhaber der Rats-Apotheke in Petershagen. Er setzt deshalb auf ein innovatives Konzept, mit dessen Hilfe er seine Kompetenz bei pflanzlichen Arzneimitteln verdeutlicht. Die so genannte „Phytothek” wird mit einer Aktionswoche vom 4. bis 9. Juni eröffnet. „Wir möchten unseren Kunden mit der Phytothek zeigen, dass es nur in der Apotheke qualitativ hochwertige pflanzliche Präparate in Verbindung mit einer kompetenten Beratung gibt.” In der Phytothek werden ausschließlich Produkte präsentiert, deren Wirksamkeit bei der Zulassungsbehörde nachgewiesen wurde. „In den neu gestalteten Phytothek-Regalen finden Kunden eine breite Auswahl hochwertiger pflanzlicher Arzneimittel. Außerdem wurde unser Apothekenpersonal speziell auf dem Gebiet der Naturarzneien geschult, so dass wir jetzt über die neuesten Erkenntnisse der faszinierenden Wirkdimensionen pflanzlicher Arzneimittel verfügen und unsere Kunden noch kompetenter beraten können”, erläutert Diestelhorst das Konzept. Damit Phytopharmaka ihre heilsame Wirkung optimal entfalten können, müssen sie richtig eingesetzt und angewendet werden. Expertin in diesem Bereich ist Ina Löwen, die die Phytothek fortan managen wird. Deshalb finden Kunden in der Rats-Apotheke nicht nur wirksame pflanzliche Arzneimittel bester Qualität, sondern auch ein qualifiziertes Mitarbeiter-Team, das für individuelle Beratungen zur Seite steht.

Text und Foto: Krischi Meier