Rollerfahrer stürzt bei Vollbremsung – beteiligter Bus fährt weiter

Petershagen. Auf der Straße “Ilveser Holz” in Höhe der Lembergstraße verunfallte am frühen Dienstagmorgen ein Rollerfahrer. Im Zusammenhang mit dem Sturz wird ein Linienbus gesucht. Dessen Fahrer entfernte sich, ohne anzuhalten, vom Unfallort.

Dem derzeitigen Ermittlungsstand nach befuhr ein Petershäger gegen 5.20 Uhr die Straße “Ilveser Holz” von Heimsen in Richtung Döhren. Kurz bevor der die Lembergstraße passieren wollte, bog von rechts ein wartepflichtiger Bus auf seine Fahrbahn ein. Um eine Kollision mit dem Fahrzeug zu verhindern, leitete der 38-Jährige eine Vollbremsung ein. Hierbei verlor er auf der leicht feuchten Straße die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte. Der Bus setzte seine Fahrt unvermittelt in Richtung Döhren fort.

Text: Polizei Minden-Lübbecke, Symbolfoto: Krischi Meier 

Anzeige