Montag, 15. April 2024

Anzeige

„Run Up“ des Lauftreffs

Am 12. April beginnt die offizielle Saisoneröffnung des Petershäger Lauftreffs mit dem durch den DLV geförderten „Run up“.

Foto: pixabay

Petershagen (pa). Am Mittwoch, den 12. April, beginnt um 19 Uhr auf dem Parkplatz der Gaststätte „Alter Bahnhof“ in Petershagen die offizielle Saisoneröffnung des Petershäger Lauftreffs mit dem durch den DLV geförderten „Run up“. Laufen ist ein effektives Training für den ganzen Körper. Diejenigen, die durch Übergewicht, Herz-Kreislauf- oder Gelenkerkrankungen am Joggen gehindert werden, können den Einstieg über Nordic-Walking schaffen. Anfänger und Läufer, die eine längere Sportpause eingelegt haben, können mit einem Wechsel aus Laufen und Gehen wieder loslegen. Mit dieser gesunden Variante kommt man schnell und schonend in Schwung. Einsteiger werden in dem Kurs von den lizenzierten Instruktoren begleitet. Stufenweise werden die Anforderungen gesteigert und schon nach drei Wochen beim Nordic-Walking und acht Wochen beim Laufen können die „Neuen“ mindestens 30 Minuten am Stück laufen. Wer sich für Laufen oder Nordic-Walking interessiert, kommt einfach am 12. April vorbei. Dann wird der Fitnessstand abgestimmt und die neuen Teilnehmer werden schrittweise an die Lauf- und Nordic-Walkinggruppen herangeführt. Gelaufen oder gewalkt wird immer eine Stunde.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren