Unbekannte entsorgen dutzende Altreifen in der Natur

Friedewalde. Am Mittwochabend erhielt die Polizei Kenntnis über die Entsorgung von Altreifen in Petershagen-Friedewalde. Unbekannte hatten hier an einem Feldweg rund 130 Altreifen abgelegt.

Der Fundort befindet sich rund 1.500 Meter südöstlich der Kreuzung L 770 / Lavelsloher Straße neben einer Weidenschonung in Nähe eines Feldes. Nach aktuellem Ermittlungsstand kann der Zeitraum der Entsorgung auf Dienstag, 16. Juli, 9 Uhr bis Mittwoch, 17. Juli, 18 Uhr eingegrenzt werden. Hinweise zu den Verursachern bitte an die Polizeiermittler unter Telefon (0571) 88660.

Text und Foto: Polizei Minden-Lübbecke