Vier Mülltonnen niedergebrannt

Quetzen. In der Nacht zu Sonntag brannten auf einem Grundstück in der Straße “Auf der Höge” vier Mülltonnen komplett ab. Ein Gebäudeschaden entstand nicht. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an. Die Kripo bittet mögliche Zeugen sich unter der Rufnummer (0571) 8866-0 bei der Polizei zu melden.

Entdeckt wurde das Feuer gegen 3.45 Uhr von einem Nachbarn des Einfamilienhauses. Die umgehend alarmierte Feuerwehr Petershagen konnte die Flammen schnell unter Kontrolle bringen. Neben den Mülltonnen wurden auch der Gartenzaun sowie ein Vogelhäuschen in Mitleidenschaft gezogen. Der entstandene Schaden wurde auf rund 1.000 Euro taxiert. Hinweise zur Brandentstehung liegen derzeit nicht vor.

Während der Anfahrt zur Feuerwache beobachtete eine Einsatzkraft im Nahbereich des Brandortes mehrere Jugendliche. Diese könnten wichtige Zeugen sein.

Text und Foto: Polizei Minden-Lübbecke