„Was ihr wollt“ – frei nach Shakespeare

Petershagen. Erstmalig in der Region wird am Donnerstag, den 31. Oktober, um 20 Uhr das neuste Stück von Bernd Lafrenz „Was ihr wollt“ – frei nach Shakespeare im Gymnasium Petershagen aufgeführt.

Die schöne und kluge Viola, Zwillingsschwester von Sebastian, ist bei einem Schiffbruch von ihrem Bruder getrennt worden und kommt in Illyrien an Land. Dort beschließt sie bei dem edlen Herzog Orsino in Dienst zu gehen, aber als Mann verkleidet unter dem Namen Caesario. Herzog Orsino findet Gefallen an dem jungen Edelmann Caesario und schickt ihn als Liebesboten zu der reichen Gräfin Olivia, nach der  sich Orsino in Liebe verzehrt, ohne bisher erhört worden zu sein. Viola, die sich ihrerseits in den Herzog Orsino Knall auf Fall verliebt hat, sind solche Botengänge zur Gräfin natürlich äußerst unangenehm. Als nun auch noch die sonst so unzugängliche Gräfin Olivia sich in den Liebesboten Caesario verliebt, scheint es sich im Kreis zu drehen. 

Eintrittskarten sind ab dem 7. Oktober im Vorverkauf im express Ticketservice Minden und in der Buchhandlung Betz in Petershagen zum Preis von 15 Euro oder an der Abendkasse für 17 Euro zu erhalten.

Text und Foto: privat