„Zurück zu den Wurzeln“ – Bürgerschützenfest in diesem Jahr wieder an der Deichmühle

Petershagen. Demnächst heißt es wieder „Gut Schuss“ für die Petershäger Bürgerschützen. Vom 26. Mai bis 4. Juni findet das diesjährige Bürgerschützenfest statt. In diesem Jahr steht es unter einem besonderen Motto „Back to the roots – zurück zu den Wurzeln“. Nicht nur der neue „alte“ Veranstaltungsort an der Deichmühle, sondern auch die Abendveranstaltungen, unter anderem Disco, erinnern an alte Zeiten. „Wir gehen zurück an den ursprünglichen Standort und haben ein neues Abendprogramm“, erklärt Stefan Klusmeyer. 

Der Auftakt des Schützenfestes beginnt am Samstag, den 26.5., um 20 Uhr im Restaurant „Alter Bahnhof“ mit einem Biwak. Mit Blick auf das Festwochenende geht es am Mittwoch, den 30. Mai, weiter: Treffpunkt für den traditionellen Grüneinschlag im Wald ist um 9.15 Uhr an der Alten Fährstelle. Nachmittags werden das Zelt und die Stadt mit dem Grün geschmückt und am Abend gibt es einen Ausklang für alle Kompanien an Büschings Mühle. 

Zum Königsschießen mit gemeinsamen Mittagessen trifft das Bataillon am Donnerstag bis 12 Uhr am Schützenhaus ein. Der Bratwurststand der Landschlachterei Fehling bietet in diesem Jahr neben Altbekanntem wie Bratwurst, Nackensteaks und Pommes auch Gyros an und versorgt das leibliche Wohl. Musikalisch begleitet werden die Schießwettbewerbe durch die Sülter Musikanten. Den Startschuss fällt um 13 Uhr durch den Bürgermeister der Stadt Petershagen, Dieter Blume, mit der Eröffnung der Wettbewerbe. Es folgt um 14 Uhr der Start des Kinderkönigsschießens durch die Kinderkönigin von 2016, Corinna I. Kölling, in Begleitung ihres Königs Alexander I. Westenfeld. Danach beginnt der Verkauf von Kaffee und selbstgebackenem Kuchen. Für die Kleinen wird zeitgleich ein buntes Kinderprogramm mit Bogenschießen angeboten. 

Die Bekanntgabe der diesjährigen Bürgerschützenkönige durch Stadtmajor Hendrik Martius wird zwischen 17.30 und 18.30 Uhr erwartet. Verzögerungen durch mehrere Stechen sind aber möglich. Den Abschluss bildet anschließend die Königsparty: Unter dem Motto „King of Queens Party“ mit DJ Maik wird am Schützenhaus an der Deichmühle gefeiert. 

Am Freitagabend wird es wie früher eine Disco geben. Ab 22 Uhr legt DJ NIK im Festzelt am Schützenhaus unter dem Motto „Ab gehta, der Peter“ auf. Das Motto ist angelehnt an die Petershäger Lechner-Figuren, die vor dem Rathaus und an der Eisdiele stehen. Der Kompaniemarsch beginnt am Samstag um 15.30 Uhr. Die zweite Kompanie marschiert ab dem Rathausplatz mit der Freiwilligen Feuerwehr und den Sülter Musikanten und die erste Kompanie trifft sich bei Thorsten Kölling und startet Im Lerchenfeld. Nach dem Eintreffen der Gastvereine am Jugendgästehaus und der Meldungen der Einheiten und des Bataillons findet um 17.30 Uhr die Begrüßung und die Ansprache durch den Stadtmajor statt. Im Anschluss erfolgt die Proklamation des Königspaares, des Jugendkönigspaares und des Kinderkönigspaares durch den Petershäger Bürgermeister. Um 18.15 Uhr startet das gesamte Bataillon einen Festumzug durch die Stadt zum Festplatz an der Deichmühle. Einen großen Festball wird es natürlich auch in diesem Jahr geben, wenn auch in etwas veränderter Form. Ab 19 Uhr sorgt DJ Hulpa im Festzelt an der Deichmühle mit der „Zoom Revival Party“ — natürlich auch mit dem dazu passenden Hit „1000 Mal berührt“ von Klaus Lage — für Stimmung unter den Schützen und ihren Gästen.  

Das Bataillon tritt am Sonntag um 19 Uhr in der Kreuzstraße zur Kranzniederlegung an der Gedenkstätte in den Heldenhain an. Von dort aus wird zum großen Zapfenstreich weiter marschiert. Dieser startet um 20 Uhr im Hof des Schlosses Petershagen. Musikalische Begleitung erfolgt durch die Sülter Musikanten und den Spielmannszug Lübbecker Straße-Hahlen. Der anschließende Ausklang findet im Gorgoniuskeller des Schlosses statt. Auch in diesem Jahr endet das Schützenfest am Montag mit dem Abräumen des Grüns und dem Abnehmen der Fahnen und Girlanden. 

Der Petershäger Anzeiger wünscht allen Schützen „Gut Schuss“ und den angehenden Königspaaren viel Erfolg in ihrer Amtszeit.


Programm Bürgerschützenfest

Samstag, 26.5. 
Biwak um 20 Uhr im Restaurant „Alter Bahnhof“

Mittwoch, 30.5. 
Sammeln zum Grüneinschlag um 9.15 Uhr an der „Alten Fährstelle“

Donnerstag, 31.5. 
Eintreffen des Bataillons am Schützenhaus an der Deichmühle bis 12 Uhr
Eröffnung des Königsschießens um 13 Uhr
Eröffnung des Kinderkönigsschießens um 14 Uhr
Bekanntgabe der Könige
Königsparty „Kind of Queens Party“ mit DJ Maik im Anschluss

Freitag, 1.6.
„Ab gehta der Peter“ — Disco mit DJ NIK ab 22 Uhr am Schützenhaus

Samstag, 2.6.
Kompaniemarsch I. und II. Kompanie um 15.30 Uhr
Begrüßung und Ansprache im Jugendgästehaus um 17:30 Uhr
Proklamation der Königspaare 2018 im Anschluss
Großer Festball „Zoom Revival Party“ mit DJ Hulpa ab 19 Uhr im Festzelt an der Deichmühle

Sonntag, 3.6.
Antreten des Bataillons zur Kranzniederlegung um 19 Uhr an der Gedenkstätte im Heldenhain
Großer Zapfenstreich um 20 Uhr auf dem Schlosshof

Text: Simone Kaatze, Fotos: Krischi Meier