Freitag, 23. Februar 2024

Anzeige

Zweites Hoffestival in Rosenhagen

Am Freitag, den 11. August, startet bei Aumanns in der Rosenhäger Ecke 11 das zweite große Hoffestival mit Live-Musik in Rosenhagen.

Foto: privat

Rosenhagen (pa). Am Freitag, den 11. August, startet bei Aumanns in der Rosenhäger Ecke 11 das zweite große Hoffestival mit Live-Musik in Petershagen-Rosenhagen. Der Eintritt ist frei, die Veranstaltung läuft unter freiwilliger Spende der Zuschauer. Damit knüpfen die Rosenhäger Musikfreunde an den großen Erfolg im letzten Jahr an und laden diesmal mit Unterstützung von der Green Cabbage Jazz Combo (Foto) als Veranstalter ein. Bei gepflegter Blasmusik gefolgt von Jazz, Soul und Funk wird in eine laue Sommernacht getanzt. Der Einlass beginnt um 18 Uhr. Ab 19 Uhr wird das Blasorchester „Heidebrass & Friends“ das Hoffestival mit Egerländer Musik eröffnen. Um 21 Uhr startet die Green Cabbage Jazz Combo aus Minden. Die Band mit dem Kürzel GCJC war schon beim ersten Mal mit dabei und bietet das musikalische Kontrastprogramm zu „Heidebrass“. Um die kulinarische Versorgung kümmern sich die Rosenhäger Musikfreunde — was nicht nur Bier und Bratwurst bedeutet, aber dies soll eine Überraschung bleiben. Die Überschüsse kommen, wie auch beim ersten Mal, der Kinderkrebshilfe in Minden zugute.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren